Abo
  • Services:
Anzeige

IBMs Power PC spart mehr Strom

Neue Prozessoren für PCs und Embedded-Anwendungen vorgestellt

Auch wenn IBMs prominentester Kunde Apple inzwischen auf Intel-CPUs setzt, geht die Entwicklung der Power-PC-Prozessoren weiter. So hat IBM nun neue Modelle der Serien 750 und 970 vorgestellt, die deutlich weniger stromhungrig sein sollen. Neue Embedded-CPUs brauchen bei 1 GHz Takt sogar nur gut ein halbes Watt elektrischer Leistung.

Der Nachfolger des bis vor kurzem in G5-Macs eingesetzten PowerPC 970FX heißt 970GX und kommt mit einem auf 1 MByte verdoppelt L2-Cache daher. Angaben zur Leistungsaufnahme macht IBM hier nicht, sondern verweist auf die "gleichen stromsparenden Eigenschaften" - Apple musste den 970FX zuletzt mit Wasser kühlen. IBM will den 970GX mit Taktfrequenzen von 1 bis 2,5 GHz anbieten.

Anzeige

Sein kleiner Bruder heißt 750CL, der aber anders als der 970GX nicht mit 64-Bit-Code zurecht kommt. Er wird nur mit 400 MHz bis 1 GHz erscheinen und soll halb so viel Strom benötigen wie die Vorgänger der 750er-Serie - konkrete Angaben zur Leistungsaufnahme macht IBM hier aber ebenfalls noch nicht. Die neue CPU mit 256 KByte L2-Cache soll vor allem in Embedded-Anwendungen wie bei Netzwerk-Geräten zum Einsatz kommen.

Auch die je nach Einsatzzweck modifizierbaren Versionen (ASICs) des PowerPC hat IBM nun renoviert. Der für Systems-on-a-Chip gedachte Kern 464FP H90 kann auch bei Drittherstellern gefertigt werden, neu ist - durch das Kürzel "FP" angedeutet - eine Gleitkommaeinheit mit doppelter Genauigkeit. In IBMs eigenen Designs soll dieser 32-Bit-Core bei 1 GHz nur 530 Milliwatt elektrischer Leistung aufnehmen. Im ersten Quartal 2007 will IBM seinen Kunden das Design-Kit für diese CPU liefern, für das Modell 464 H90 (ohne FPU) bereits Ende des Jahres 2006.


eye home zur Startseite
B0B 10. Okt 2006

http://de.wikipedia.org/wiki/Energieerhaltungssatz scnr

Chritoph 07. Okt 2006

Halb so wild. DAS ist das geringere Problem. Prozessoren setzen elektrische Energie in...

Crest da Zoltral 04. Okt 2006

Nehmen wir mal an so ein kleiner PowerPC Prozessor braucht mit Cache, FSB, Memory...

V_Transistor 04. Okt 2006

Das Verlassen der Power - Architektur scheint nicht nur aus Cell - CPU - Gründen...

phender 04. Okt 2006

Die sind aber auch nicht flüssiggekühlt :-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. QualityMinds GmbH, München, Nürnberg, Frankfurt am Main
  4. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,00€
  2. 29,00€
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Druck der Filmwirtschaft EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Re: Kriminelle Vereinigung

    dahana | 20:06

  2. Re: Spieglein, Spieglein...

    david_rieger | 20:05

  3. Und wieder kein Dual 4K Display-Support...

    TheUrbanNinja | 19:59

  4. Re: Dann steht Manhunt 3 nichts mehr im Wege

    quineloe | 19:52

  5. Re: Golem Was soll das? Überschrift geht ja garnicht

    david_rieger | 19:49


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel