Abo
  • Services:
Anzeige

Ryzom Ring - Kreativ werden im Online-Rollenspiel

Französischer Entwickler Nevrax gibt Spielern mehr Freiheiten

Das französische Entwicklerstudio Nevrax hat sein bisher nicht sonderlich erfolgreiches Online-Rollenspiel "Saga of Ryzom" ein Stück interessanter gemacht: Spieler können dank des kostenlosen, nach zwei Jahren Entwicklungszeit nun fertigen "Ryzom Ring" nun selbst Abenteuer für Ryzom kreieren und anderen Spielern zugänglich machen.

Ryzom
Ryzom
Der Ryzom-Ring-Editor erlaubt es in wenigen Minuten eigene Abenteuer in verschiedenen vorgegebenen, aber mit Kreaturen, Pflanzen und Schätzen veränderbaren Umgebungen zu erstellen. Es lassen sich mit der Maus freie Bereiche festlegen, bei deren Betreten Geschehnisse ausgelöst werden, sei es eine Reaktion von virtuellen Gesprächspartnern oder das Anlocken wütender Monsterhorden. Selbige können entweder an einem Ort platziert werden oder selbst erstellbare Routen ablaufen.

Anzeige

Ryzom
Ryzom
Sonderlich aufwendige Abenteuer und Konversationen mit Nichtspieler-Charakteren können bisher nicht erstellt werden, aber Nevrax versprach zumindest gegenüber Golem.de die Möglichkeiten ausweiten zu wollen. Wer also auf Möglichkeiten von 3D-Gemeinschaften wie SecondLife hofft, der wird von Ryzom Ring derzeit enttäuscht - allerdings ist es auch noch am Anfang seiner Entwicklung. Wer andere in seine mit dem Ryzom-Ring-Editor erstellten Abenteuer-Gebiete einlassen will, muss dazu online sein. Die ergatterten Schätze können bisher nicht in das normale Spiel übertragen werden, damit die Spielbalance nicht gestört wird.

Ryzom-Abonnenten können seit 3. Oktober 2006 mit dem Ryzom-Ring-Editor eigene Abenteuer basteln und anderen zur Verfügung stellen. Wer Ryzom kostenlos ausprobieren will, kann dies für eine unbegrenzte Zeit in einem speziellen Bereich des Spiels tun, nun auch mit einer beschränkten Version des Ryzom-Editors. Allerdings können Nicht-Abonnenten nur vorgefertigte Ryzom-Ring-Szenarien testen, sich also keine Abenteuer für einander basteln oder auf Abenteuer von zahlenden Kunden zugreifen.


eye home zur Startseite
AlexNofftz 04. Okt 2006

Man hat eine Auswahl von mehreren Landschaften der unterschiedlichen Ökosysteme, die man...

Kay 04. Okt 2006

japp .. hat sich nix geändert ..



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MIWE Michael Wenz GmbH, Arnstein
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Woodward GmbH, Stuttgart
  4. über Hays AG, Nordrhein-Westfalen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  2. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  3. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  4. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  5. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  6. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

  7. Krack-Angriff

    Kein Grund zur Panik

  8. Electronic Arts

    Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

  9. EU-Urheberrechtsreform

    Streit über Uploadfilter und Grundrechte

  10. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Achtung! Autovergleich ;-)

    M.P. | 13:21

  2. Re: Kann ich eigendlich Epic Games verklagen weil...

    Dwalinn | 13:21

  3. Re: End of ownership

    seebra | 13:19

  4. Re: Offline/mods

    Dwalinn | 13:16

  5. Re: Kleinreden ist Verteidigung der Hersteller

    der_wahre_hannes | 13:12


  1. 12:56

  2. 12:01

  3. 11:48

  4. 11:21

  5. 11:09

  6. 11:01

  7. 10:48

  8. 10:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel