Abo
  • Services:
Anzeige

Mandriva 2007 unterstützt Windows-Spiele

Linux-Distribution auch in kostenloser Edition erschienen

Die kommerzielle Linux-Distribution Mandriva 2007 ist fertig und auch in einer kostenlosen Variante verfügbar. Mandriva liefert die Software Cedega mit, über die sich verschiedene Windows-Spiele unter Linux nutzen lassen. Zusätzlich bietet die Distribution grafische Effekte für den Desktop und setzt dafür sowohl auf AIGLX als auch auf Xgl.

Mandriva Linux 2007 nutzt den Linux-Kernel 2.6.17, die Glibc 2.4 und den GCC 4.1.1. Als X-Server kommt X.org 7.1 zum Einsatz, wobei für 3D-Effekte, Transparenzen und Ähnliches sowohl AIGLX als auch Xgl enthalten sind. Dazu gibt es ein passendes Konfigurationswerkzeug, das auch selbstständig die für das System besser geeignete 3D-Lösung auswählen soll. Dabei funktionieren die Effekte mit dem enthaltenen GNOME 2.16 und KDE 3.5.4.

Anzeige

Die kommerzielle Distribution versucht sich vor allem durch die mitgelieferte Zusatz-Software von der Konkurrenz abzuheben. So ist Transgamings Cedega enthalten, mit dem sich Windows-Spiele unter Linux nutzen lassen. Mit InterVideo LinDVD ist ferner eine DVD-Wiedergabe-Software enthalten, mit der sich DVDs legal wiedergeben lassen, da die CSS-Verschlüsselung nicht über DeCSS geknackt wird.

Darüber hinaus sind Anti-Virus-, Anti-Spam- und Anti-Spyware-Programme von Kapersky und BitDefender enthalten. Aber auch bekannte freie Programme sind Teil der Distribution, so etwa Firefox 1.5.0.7, MySQL 5.0.24a, Perl 5.8.8 und OpenOffice.org 2.0.3. Mandriva 2007 hält sich an die Linux Standard Base und soll schneller starten als die Vorgängerversionen.

Die Distribution ist als Discovery-, Powerpack- und Powerpack+-Version erhältlich. Diese unterscheiden sich beispielsweise durch den enthaltenen Support, aber auch die Software. So liefert das Powerpack+ beispielsweise ein VPN-Konfigurationsprogramm mit. Die Preise liegen bei 44,- Euro für die Discovery-Edition, 70,- Euro für das Powerpack und 180,- Euro für das Powerpack+.

Zum Ausprobieren der Linux-Distribution gibt es jedoch auch eine Live-CD sowie eine kostenlose Ausgabe auf drei CDs zum Download. Die kommerziellen Programme sind in diesen Versionen nicht enthalten.


eye home zur Startseite
tac 05. Okt 2006

thx

linux-macht... 04. Okt 2006

Ich bin kein Gamer, widerspreche da also nicht ausdrücklich. Nur Dualbboot ist auf die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Böblingen
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

  1. Re: Wo ist da nun das Problem?

    Tuxgamer12 | 20:19

  2. gut konzertierte Werbemaßnahme

    cicero | 20:04

  3. Re: Börsen ohne Identitätsnachweis

    MaWoihf | 20:00

  4. Immer noch kein Tweet von Trump

    cicero | 19:58

  5. iPhone = 269,- Euro. Wozu Android?

    Chefkoch | 19:58


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel