• IT-Karriere:
  • Services:

Slackware 11 ist fertig

Linux-Distribution mit 2.4er und 2.6er Kernel

Die älteste noch aktive Linux-Distribution, Slackware, ist nach über einem Jahr Entwicklung in der Version 11 erschienen. Diese bringt verschiedene Kernel-Versionen sowie die beiden Desktop-Umgebungen KDE und Xfce mit. Auf GNOME verzichtet die Distribution auch in der neuen Version, wenngleich verschiedene GTK-Anwendungen enthalten sind.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Slackware 11 nutzt den Kernel 2.4.33.3 als Standard, der SCSI, ATA-RAID, SATA und das Direct Rendering Interface unterstützt. Zusätzlich gibt es angepasste Versionen dieses Kernels, beispielsweise um andere Dateisysteme wie JFS zu nutzen. Slackware liefert aber auch den Kernel 2.6.17.3 und den Kernel 2.6.18 als Alternative mit, die sich bei der Installation auswählen lassen. Beim Einsatz eines 2.6er-Kernels setzt die Distribution automatisch Udev anstatt des alten Hotplug-Systems ein.

Stellenmarkt
  1. 3Tec automation GmbH u. Co. KG, Herford, Bielefeld
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Bereits seit über einem Jahr enthält Slackware die Desktop-Umgebung GNOME nicht mehr und auch in der aktuellen Version fehlt sie. Allerdings gibt es Projekte wie Gware, die GNOME-Pakete für Slackware zur Verfügung stellen. Slackware 11 selbst enthält das komplette KDE 3.5.4 sowie das schlanke Xfce 4.2.3.2. Ferner sind die GTK-Bibliotheken vorhanden, so dass entsprechende Programme genutzt werden können.

Neben aktuellen Versionen von Firefox und Thunderbird ist SeaMonkey 1.0.5 als Ersatz für die alte Mozilla Suite mit dabei. Darüber hinaus sind Entwicklungswerkzeuge wie Perl 5.8.8, Python 2.4.3, Ruby 1.8.4 und Subversion 1.4 in Slackware 11. Als Webserver kommt Apache 1.3.37 mit Unterstützung für Dynamic Shared Object, SSL und PHP zum Einsatz. Über das Extras-Repository stehen noch diverse zusätzliche Pakete wie Java und ISDN-Programme zur Verfügung.

Slackware 11 bietet mit ZipSlack außerdem ein grundlegendes Linux-System, das in einem 70 MByte großen ZIP-Archiv enthalten ist. Dieses muss nur auf einer Partition entpackt und die Boot-Partition in die Datei Linux.bat eingetragen werden. So soll innerhalb von fünf Minuten ein lauffähiges System installiert sein.

Slackware 11 und ZipSlack stehen ab sofort zum Download bereit. Auch über Bittorrent stehen die Images zur Verfügung und für 40,- US-Dollar gibt es die Möglichkeit, Slackware 11 auf sechs CDs zu bestellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 548€ + 7,99€ Versand (Vergleichspreis CPU 437,99€ und Mainboard 229,90€)
  2. 479€ + Versand (Vergleichspreis 649€)
  3. (aktuell u. a. Seagate Backup Plus Portable 4 TB für 88€ und Expansion+ Desktop 4 TB für 77€)
  4. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)

BSDDaemon 04. Okt 2006

Fedora Core zum Beispiel... Final folgt am 11. Oktober 2006.


Folgen Sie uns
       


Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen

Mit 864 Einzelteilen und rund 90 Minuten Bauzeit ist die Lego-ISS bei Weitem nicht so komplex wie ihr Vorbild.

Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen Video aufrufen
Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Adobe-Fontbibliothek Font-Sicherheitslücke in Windows ohne Fix
  2. Microsoft Trailer zeigt neues Design von Windows 10
  3. Unternehmens-Chat Microsoft verbessert Teams

Disney+ im Test: Ein Fest für Filmfans
Disney+ im Test
Ein Fest für Filmfans

Wir haben Disney+ vor dem Deutschlandstart getestet und sind begeistert. Das Abo ist perfekt für Familien mit Schulkindern. Filmfans können sich über Bonusmaterial freuen, das Amazon Prime Video, Netflix und Sky gar nicht kennen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos
  2. Netflix-Konkurrenz Disney+ für Telekom-Kunden ein halbes Jahr gratis
  3. Konkurrenz für Netflix und Prime Video Disney nennt Filme und Serien für Disney+ in Deutschland

    •  /