Abo
  • Services:
Anzeige

Logitech: Tastatur mit Mausersatz und Hintergrundbeleuchtung

Logitech diNovo Edge mit Bluetooth-Anschluss und 19 mm Dicke

Logitech hat mit dem diNovo Edge eine neue Luxus-Tastatur vorgestellt, die nicht nur besonders dünn gestaltet ist sondern auch noch einige Zusatzfunktionen wie eine Hintergrundbeleuchtung für einige Sensorflächen und eine berührungssensitive runde Bedienfläche als Mausersatz aufweist.

Logitech diNovo Edge
Logitech diNovo Edge
Die Grundfläche des diNovo Edge wurde per Laser aus einem einzelnen flachen Stück schwarzglänzendem Plexiglas geschnitten und in einen Aluminium-Rahmen eingesetzt. Einige berührungssensitive Bedienelemente sind mit einer orangenen Hintergrundbeleuchtung ausgestattet und unsichtbar, wenn diese nicht per Funktionstaste aktiviert wurden. Durch diese Elemente soll die Zahl der tatsächlichen Knöpfe für Zusatzfunktionen wie die Mediensteuerung reduziert und das Design minimalistisch gehalten werden. Die Tastatur selbst ist nur ungefähr 19 mm dick.

Anzeige

Logitech diNovo Edge
Logitech diNovo Edge
Die neue Tastatur weist zudem einen Lautstärkeregler auf, der ebenfalls nur als berührungsempfindliche längliche Fläche ausgeführt ist - mit dem Finger wird darauf herauf beziehungsweise herabgefahren, womit die Lautstärke geändert wird. Außerdem finden sich Windows-Vista-Zusatztasten für das Startmenü und die Suchfunktion auf der Tastatur.

Darüber hinaus ist ein rundes Bedien-Panel auf der rechten Hälfte unterhalb des Lautstärkereglers eingebaut worden. Damit sollen sich Scroll- und Navigationfunktionen mit der Tastatur ausführen lassen. Bewegt der Anwender den Finger über die Fläche, wird der Cursor auf dem Bildschirm verschoben. Wird hingegen mit dem Finger am Außenrand eine kreisförmige Bewegung beschrieben, wird nach oben oder unten gescrollt.

Auf der linken Seite der Tastatur sind zudem noch Zoom-Knöpfe untergebracht. Die Tastatur findet per Bluetooth Anschluss an den Rechner. Ein kleiner USB-Empfänger mit einer Reichweite von maximal 10 Metern wird mitgeliefert. Im Lieferumfang befindet sich auch eine Auflade-Station, in die man die Tastatur platzsparend aufrecht stellen kann.

Für das Logitech diNovo Edge werden in den USA 200,- US-Dollar verlangt. Es soll auch in Europa Anfang November erscheinen. Hiesige Preise nannte Logitech noch nicht.


eye home zur Startseite
Fyat 11. Jan 2007

Hallo miteinander Ich habe leider nirgends etwas konkretes zu meinem Problem gefunden...

lulula 08. Nov 2006

Ließ doch nochmal das Posting und zähle mal die Verwendung von Standard und Standart. Da...

mutti 05. Okt 2006

Kannst du hier finden: http://jtsang.mvps.org/flock.html Ich habe es selbst nie...

alter schnee 04. Okt 2006

also wer sich die mal genauer anschaut wird keinerlei tiefen festellen... die tasten...

smd 04. Okt 2006



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT2media GmbH & Co.KG, Nürnberg
  2. Drägerwerk AG & Co. KGaA, Lübeck
  3. engram GmbH, Bremen
  4. operational services GmbH & Co. KG, Sindelfingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 199€
  2. 16,99€
  3. (-20%) 35,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Tesla Model S brennt auf österreichischer Autobahn aus

  2. Ubuntu 17.10 im Test

    Unity ist tot, lange lebe Unity!

  3. Asus Rog GL503 und GL703

    Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen

  4. Swisscom

    Einsatz von NG.fast bringt bis zu 5 GBit/s

  5. Bixby 2.0

    Samsung will Sprachassistenten auf viel mehr Geräte bringen

  6. FAA

    CNN-Drohne darf über Menschen fliegen

  7. Nintendo Switch

    Firmware 4.0 bietet Videoaufnahmen mit Einschränkungen

  8. UE Blast und Megablast

    Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  9. TPCast im Hands on

    Überzeugende drahtlose Virtuelle Realität

  10. Separate Cloud-Version

    Lightroom nur noch als Abo erhältlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Akku ist nicht vorne

    picaschaf | 13:01

  2. Re: Stromzufuhr auf der Autobahn?

    karatektus | 13:00

  3. Re: Solche Produkte find ich interessant

    ML82 | 12:59

  4. Das schlimmste daran ist

    logged_in | 12:58

  5. Re: "kann zwar kein Benzintank explodieren"

    AllDayPiano | 12:58


  1. 12:25

  2. 12:00

  3. 11:56

  4. 11:38

  5. 10:40

  6. 10:23

  7. 10:09

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel