Abo
  • Services:
Anzeige

Logitech: Tastatur mit Mausersatz und Hintergrundbeleuchtung

Logitech diNovo Edge mit Bluetooth-Anschluss und 19 mm Dicke

Logitech hat mit dem diNovo Edge eine neue Luxus-Tastatur vorgestellt, die nicht nur besonders dünn gestaltet ist sondern auch noch einige Zusatzfunktionen wie eine Hintergrundbeleuchtung für einige Sensorflächen und eine berührungssensitive runde Bedienfläche als Mausersatz aufweist.

Logitech diNovo Edge
Logitech diNovo Edge
Die Grundfläche des diNovo Edge wurde per Laser aus einem einzelnen flachen Stück schwarzglänzendem Plexiglas geschnitten und in einen Aluminium-Rahmen eingesetzt. Einige berührungssensitive Bedienelemente sind mit einer orangenen Hintergrundbeleuchtung ausgestattet und unsichtbar, wenn diese nicht per Funktionstaste aktiviert wurden. Durch diese Elemente soll die Zahl der tatsächlichen Knöpfe für Zusatzfunktionen wie die Mediensteuerung reduziert und das Design minimalistisch gehalten werden. Die Tastatur selbst ist nur ungefähr 19 mm dick.

Anzeige

Logitech diNovo Edge
Logitech diNovo Edge
Die neue Tastatur weist zudem einen Lautstärkeregler auf, der ebenfalls nur als berührungsempfindliche längliche Fläche ausgeführt ist - mit dem Finger wird darauf herauf beziehungsweise herabgefahren, womit die Lautstärke geändert wird. Außerdem finden sich Windows-Vista-Zusatztasten für das Startmenü und die Suchfunktion auf der Tastatur.

Darüber hinaus ist ein rundes Bedien-Panel auf der rechten Hälfte unterhalb des Lautstärkereglers eingebaut worden. Damit sollen sich Scroll- und Navigationfunktionen mit der Tastatur ausführen lassen. Bewegt der Anwender den Finger über die Fläche, wird der Cursor auf dem Bildschirm verschoben. Wird hingegen mit dem Finger am Außenrand eine kreisförmige Bewegung beschrieben, wird nach oben oder unten gescrollt.

Auf der linken Seite der Tastatur sind zudem noch Zoom-Knöpfe untergebracht. Die Tastatur findet per Bluetooth Anschluss an den Rechner. Ein kleiner USB-Empfänger mit einer Reichweite von maximal 10 Metern wird mitgeliefert. Im Lieferumfang befindet sich auch eine Auflade-Station, in die man die Tastatur platzsparend aufrecht stellen kann.

Für das Logitech diNovo Edge werden in den USA 200,- US-Dollar verlangt. Es soll auch in Europa Anfang November erscheinen. Hiesige Preise nannte Logitech noch nicht.


eye home zur Startseite
Fyat 11. Jan 2007

Hallo miteinander Ich habe leider nirgends etwas konkretes zu meinem Problem gefunden...

lulula 08. Nov 2006

Ließ doch nochmal das Posting und zähle mal die Verwendung von Standard und Standart. Da...

mutti 05. Okt 2006

Kannst du hier finden: http://jtsang.mvps.org/flock.html Ich habe es selbst nie...

alter schnee 04. Okt 2006

also wer sich die mal genauer anschaut wird keinerlei tiefen festellen... die tasten...

smd 04. Okt 2006



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  2. Stadtwerke Karlsruhe GmbH, Karlsruhe
  3. Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS, Dresden
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Glasfaser

    M-net hat genauso viele FTTB/H-Kunden wie die Telekom

  2. 240 Kilometer

    1&1 Versatel erweitert Glasfasernetz in Norddeutschland

  3. MobileCoin

    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

  4. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  5. Call of Duty

    Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen

  6. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  7. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  8. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  9. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  10. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

  1. Re: Mal wieder typisch oberflächlich Anti-Telekom

    Pedrass Foch | 21:43

  2. Re: Das Problem nicht verstanden

    Pedrass Foch | 21:37

  3. Re: IOTA mit Tangle, alles andere ist aufgewärmte...

    TrudleR | 21:37

  4. Re: Mein neuer PC

    Bouncy | 21:35

  5. Re: AW: Die Spezialisten in Muenchen

    attitudinized | 21:35


  1. 18:24

  2. 17:49

  3. 17:36

  4. 17:05

  5. 16:01

  6. 15:42

  7. 15:08

  8. 13:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel