• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Lego Star Wars 2 - Jedi-Klötze schlagen zurück

Ungemein unterhaltsamer Action-Titel für PC und Konsole

Das Anfang 2005 veröffentlichte Lego Star Wars entpuppte sich als Überraschungserfolg - die Kombination aus der berühmten Lizenz und den berühmten Bauklötzen funktionierte eben nicht nur im Spielzeugladen, sondern auch am PC ziemlich gut. Etwas mehr als ein Jahr später steht nun bereits die Fortsetzung in den Läden und kann im Vergleich zum Vorgänger nochmals deutlich zulegen.

Artikel veröffentlicht am ,

Lego Star Wars II (Windows-PC)
Lego Star Wars II (Windows-PC)
Lego Star Wars 2 trägt den Untertitel "Die Klassische Trilogie" - und folgerichtig dürfen hier dann auch die drei ältesten Star-Wars-Filme (Episode IV: Eine neue Hoffnung, Episode V: Das Imperium schlägt zurück und Episode VI: Die Rückkehr der Jedi-Ritter) auf recht ungewohnte Art und Weise nachgespielt werden. Zunächst steht zwar nur der erste Level von Episode IV zur Auswahl, ist der absolviert, werden die anderen beiden Kampagnen aber ebenfalls freigeschaltet.

Lego Star Wars II
Lego Star Wars II
Im Spiel selbst übernimmt man nicht etwa nur die Rolle eines Filmhelden, sondern spielt nach und nach mit praktisch allen relevanten Charakteren - von Obi Wan bis R2D2, von Luke bis Leia darf und muss jeder mal bedient werden. Oft kann per Tastendruck gewechselt werden, was auch immer wieder vonnöten ist - bestimmte Terminals können nur von einer Person bedient werden, und einen Enterhaken zum Erklimmen bestimmter Plattformen besitzt eben auch nicht jeder; ebenso wie die Jedi-Kräfte, die von Zeit zu Zeit nötig sind.

Prinzipiell ist die Bedienung des Spiels denkbar simpel und auch für Gelegenheitsspieler kein Problem: Per Gamepad oder Tastatur bewegt man sich durch die berühmten Szenarien, hält sich feindliche Sturmtruppen und andere fiese Kontrahenten via Laserschwert (Jedi), Elektroschocker (R2D2) oder Laserpistole (fast alle anderen) vom Leib und löst recht simple, aber sehr abwechslungsreiche Schalter- und Puzzle-Rätsel. Zudem sind unterwegs immer mal wieder Haufen von Legosteinen zu finden - auf Tastendruck werden die dann zu mehr oder weniger hilfreichen Objekten zusammengesetzt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Lego Star Wars 2 - Jedi-Klötze schlagen zurück 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 5,99€
  2. 18,99€
  3. 4,32€
  4. 2,99€

Richico 16. Okt 2006

Ich habe mit nem Freund schon Teil 1 durchgespielt und wir waren süchtig^^ Die Grafik...

ShadowXX 06. Okt 2006

Teil 1 gibts übrigens seit neusten in der Pyramide für 10 Euro

Geist 05. Okt 2006

Auf der Verpackung steht unter Systemvoraussetzungen, Win2000/XP. Wie sieht es mit Win98...

FranUnFine 05. Okt 2006

Fran ist die ultimative Quelle seriöser subjektiver und subversiver Testberichte...

PeterP 05. Okt 2006

Stimmt zwar, aber ich denke es wird deswegen trotzdem kein Mißerfolg. Die Star Wars Fans...


Folgen Sie uns
       


Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test

Wir haben die neuen Airpods von Apple mit den Galaxy Buds von Samsung verglichen. Beim Klang schneiden die Airpods 2 wieder sehr gut ab. Es bleibt der Nachteil, dass Android-Nutzer die Airpods nur eingeschränkt nutzen können. Umgekehrt können iPhone-Nutzer die Galaxy Buds nur mit Beschränkungen verwenden. Die Galaxy Buds haben eine ungewöhnlich lange Akkulaufzeit.

Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Männer und Frauen in der IT: Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?
Männer und Frauen in der IT
Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?

Der Mann arbeitet, die Frau macht den Haushalt und zieht die Kinder groß - ein Bild aus längst vergangenen westdeutschen Zeiten? Nein, zeigen uns die aktuellen Zahlen. Nach wie vor sind die Rollenbilder stark, und das hat auch Auswirkungen auf den Anteil von Frauen in der IT-Branche.
Von Valerie Lux

  1. HR-Analytics Weshalb Mitarbeiter kündigen
  2. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  3. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?

    •  /