• IT-Karriere:
  • Services:

Lycos verkauft Spray-Portal

Schwedisches Portalgeschäft für 16 Millionen Euro verkauft

Lycos Europe trennt sich von seiner schwedischen Tochtergesellschaft Spray. Für rund 16 Millionen Euro geht die Tochter an das Medienunternehmen Aller Svenska AB.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei Lycos erhöht der Verkauf das Ergebnis einmalig um 14,5 Millionen Euro, Lycos passt seine Prognosen entsprechend an. Der Verkauf erfolgte zum 29. September 2006.

Stellenmarkt
  1. AOK Niedersachsen, Hannover
  2. Deutsche Bahn AG, Frankfurt (Main)

Auch in Zukunft soll Lycos einzelne Dienste für Spray zuliefern, darunter Dienste wie Spray Mail, Spray Chat, Spray Blogs, Spray Hosting oder Spray Dating. Die Partner wollen auch im Bereich Online-Werbung bei internationalen Werbeaufträgen eng miteinander kooperieren.

Lycos verhandelt derweil weiter über einen Verkauf der Internetzugangssparte von Spray an einen anderen Kaufinteressenten. Lycos Europe hatte den skandinavischen Internetanbieter Spray Network im Jahr 2000 für 84,3 Millionen in eigenen Aktien übernommen, was damals einem Volumen von etwa 674 Millionen Euro entsprach. Heute sind das schwedische Spray-Portal spray.se und das Internetzugangsgeschäft in Schweden in der Spray Network AB gebündelt. Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Stockholm und beschäftigt 54 Mitarbeiter, davon 17 im Portalbereich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. (-15%) 16,99€
  3. 27,99€

BB 04. Okt 2006

Wer lesen kann ist klar im Vorteil... Erstmal den Artikel von A bis Z durchlesen...


Folgen Sie uns
       


Motorola Razr (2019) - Hands on

Das neue Motorola Razr lässt sich wie das alte Razr V3 zusammenklappen - das Display ist allerdings faltbar und geht über die gesamte Innenfläche des Smartphones.

Motorola Razr (2019) - Hands on Video aufrufen
Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
    Coronakrise
    Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

    Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
    2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

    Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
    Schenker Via 14 im Test
    Leipziger Langläufer-Laptop

    Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
    2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
    3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten

      •  /