Abo
  • Services:
Anzeige

Studie: Geizen beim Online-Einkauf out

Gute Erfahrungen wichtiger als niedrigster Preis

Auch wenn es eine bundesweite Elektromarkt-Kette immer wieder beschwört - zumindest beim Online-Kauf scheint den Kunden der Preis nicht das wichtigste Kriterium zu sein. Einer Studie zufolge, die novomind mit der Wirtschaftswoche und handelsblatt.com durchgeführt hat, sollen die Kunden vielmehr auf gute Erfahrungen mit dem jeweiligen Anbieter setzen als auf den billigsten Shop.

Gut ein Drittel der Befragten kaufen dort ein, wo sie die praktische Nutzung überzeugt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis spielt für die Kaufentscheidung eine ebenso wichtige Rolle. Der niedrigste Preis ist dagegen nicht einmal mehr für jeden Fünften das entscheidende Kriterium.

Anzeige

39 Prozent der weiblichen Online-Shopper bestellen bei Anbietern, die ihnen entweder empfohlen wurden oder mit denen sie bereits gute Erfahrungen machten. Bei Männern steht dagegen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis im Vordergrund; 37 Prozent der befragten Männer sprachen sich dafür aus.

58 Prozent der Befragten wünschen sich ein zuverlässiges Bezahlverfahren. Auch hier stellen die Online-Shopperinnen mit 65 Prozent überdurchschnittlich hohe Anforderungen an die Sicherheit.

Die "Generation 50 Plus" legt den größten Wert auf eine ausgewogene Kosten-Nutzen-Relation. Jeder zweite Befragte zwischen 51 und 60 Jahren richtet sich bei seiner Bestellung danach. Bei den 14- bis 20-Jährigen ist es nur jeder Dritte.

Erhebliche Unterschiede gibt es bei der Frage, ob man beim Laden mit dem niedrigsten Preis einkaufen sollte. Für die 14- bis 20-Jährigen kommt das Kriterium überhaupt nicht in Betracht. Bei den 21- bis 30-Jährigen machen immerhin 29 Prozent ihre Kaufentscheidung vom billigsten Angebot abhängig. Ohne Ansehen von Alter und Geschlecht schneidet das isolierte Preiskriterium insgesamt sehr schwach ab. Nur 16 Prozent folgen dem Geizreiz.


eye home zur Startseite
Knoll 13. Okt 2006

Also ich kann dem Artikel größtenteils zustimmen. Ein Shop mit gutem Ruf und die...

konsti 04. Okt 2006

...kann ich für mich genauso sagen. Außerdem kommen für mich alle Online-Shops die keine...

DeeJay 03. Okt 2006

Es kann bei 506 Endkunden nicht von einer repräsentativen Umfrage gesprochen werden - es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, München
  2. Continental AG, Ingolstadt
  3. EUROP ASSISTANCE VERSICHERUNGS AG, München
  4. Helmsauer Curamed Managementgesellschaft und Beratungszentrum für das Gesundheitswesen GmbH, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,29€
  2. 13,99€
  3. (-3%) 33,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  2. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield

  3. Ghostscript

    Vertragsverletzung in GPL-Klage wird nicht entschieden

  4. Atos

    Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

  5. HTTPS

    Let's Encrypt bringt Wildcard-Zertifikate

  6. Turi Create 4.0

    Apple macht KI-Framework zur Bilderkennung quelloffen

  7. LG 32UD99-W im Test

    Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR

  8. Jailbreak

    Googles Sicherheitsteam hackt mal wieder das iPhone

  9. Asus Rog Strix

    Notebooks mit 120-Hz-Display für LoL und Pubg vorgestellt

  10. Raumfahrt

    SpaceX schickt gebrauchtes Gespann zur ISS



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Re: Diese Trump-Rhetorik verursacht Kopfschmerzen

    Akaruso | 15:24

  2. Juhuu, noch mehr Verschlüsselung

    logged_in | 15:23

  3. Re: Oberleitungen sind geldverschwendung

    chewbacca0815 | 15:20

  4. Re: Jailbreak für Android

    Trollversteher | 15:20

  5. Re: Kein plausibler Zusammenhang

    FearTheDude | 15:20


  1. 15:09

  2. 14:44

  3. 13:48

  4. 13:43

  5. 13:32

  6. 13:07

  7. 12:05

  8. 11:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel