Abo
  • Services:
Anzeige

YotoPhoto: Freie Bildersuche nach Farben

Neue Suchmaschine findet Bilder für freie Verwendung

YotoPhoto ist eine Bildersuchmaschine, die vornehmlich in Diensten wie Flickr, Wikipedia, Stock.Xchng, Morguefile, Pixelperfect Digital und OpenPhoto aktiv ist und dort Bilder auffinden soll, die beispielsweise nach der Creative Commons oder GNU FDL von den Urhebern zur Nutzung freigegeben wurden.

Neben der Angabe von ein oder mehreren Stichwörtern lässt sich auch die jeweilige Lizenz einstellen, nach denen die Bilder freigegeben wurden. Zudem lässt sich die minimale Auflösung sowie die Bildausrichtung angeben.

Anzeige

YotoPhoto
YotoPhoto
Als Besonderheit wurde auch eine Farbsuche integriert. Hierbei ist entweder ein RGB-Wert im Hexadezimalformat einzugeben oder mit Hilfe eines Farbwählers der gewünschte Farbton auszuwählen.

Mit der Farbsuche in der erweiterten Suchfunktion lassen sich Bilder recherchieren, deren überwiegender Farbanteil dem des Suchwertes entspricht, beispielsweise um ähnliche oder harmonisch zu einer Website passende Fotos zu finden.

YotoPhoto
YotoPhoto
Die Betreiber, die das Projekt mit Google-Werbeblöcken refinanzieren wollen, haben nach eigenen Angaben derzeit rund eine Viertelmillion Bilder indiziert.

Ein Such-Plug-In für Firefox ist bereits fertig gestellt. Außerdem sind Benutzerforen und ein Blog vorhanden, in denen die Fortschritte bei der Entwicklung dokumentiert werden. Der Service ist kostenlos und erfordert keine Registrierung. Lediglich wer im Forum auch schreiben will, muss seine Daten samt E-Mail-Adresse hinterlassen.


eye home zur Startseite
PeterB 02. Okt 2006

Whoa krass. Sowas ist echt praktisch! tausend dank für die links!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. Bright Solutions GmbH, Darmstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  2. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  3. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  4. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  5. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  6. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  7. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  8. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  9. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  10. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Völlig abgekartetes Spiel

    Schnurrbernd | 13:02

  2. Re: Mit der Fritz ins Netz

    Teebecher | 12:58

  3. Re: 16-18km am Tag

    Infinity2017 | 12:57

  4. Re: Dann muss aber auch die Drosselung beim...

    Sandeeh | 12:57

  5. Re: Die Grafik ist erstaunlich wenig veraltet

    delphi | 12:55


  1. 12:33

  2. 11:38

  3. 10:34

  4. 08:00

  5. 12:47

  6. 11:39

  7. 09:03

  8. 17:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel