• IT-Karriere:
  • Services:

Delkin bringt CompactFlash-Adapter für ExpressCard 34

Auch in 53-mm-Schächten nutzbar

Delkin hat einen CompactFlash-Adapter in Form einer ExpressCard-34-Karte vorgestellt. Das Gerät soll eine Datentransferrate von bis zu 20 MByte/Sekunde erreichen und sowohl Mac- als auch PC-kompatibel sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Der weiße Adapter kann in ExpressCard-Schächte mit 34 oder 53 mm Breite eingesetzt werden und benötigt unter XP oder MacOSX 10.4.x keine Treiber.

Delkin CompactFlash-ExpressCard
Delkin CompactFlash-ExpressCard
Stellenmarkt
  1. Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach
  2. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf

Die Delkin ExpressCard 34 soll in den USA ca. 60,- US-Dollar kosten und dort sowie in Europa ab Mitte Oktober 2006 erhältlich sein.

Europäische Preise wurden nicht mitgeteilt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. (-50%) 29,99€
  3. (-78%) 3,99€
  4. gratis (bis 02. April, 17 Uhr)

MS-Admin 02. Okt 2006

ExpressCard nutzt im Bus zum Host (auch) USB. Diesen Preis also nur für eie etwas andere...


Folgen Sie uns
       


Ninm Its OK - Test

Der It's OK von Ninm ist ein tragbarer Kassettenspieler mit eingebautem Bluetooth-Transmitter. Insgesamt ist das Gerät eine Enttäuschung, bessere Modelle gibt es auf dem Gebrauchtmarkt.

Ninm Its OK - Test Video aufrufen
Coronakrise: IT-Freelancer müssen als Erste gehen
Coronakrise
IT-Freelancer müssen als Erste gehen

Die Pandemie schlägt bei vielen IT-Freiberuflern schneller zu als bei Festangestellten. Schon die Hälfte aller Projekte sind gecancelt. Überraschung: Bei der anderen Hälfte läuft es weiter wie bisher. Wie das?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Coronavirus Media Markt und Saturn stoppen Mietzahlungen
  2. Corona Besitzer von Media Markt Saturn beantragt Staatshilfe
  3. Coronakrise EU wertet Kontaktsperren mit Mobilfunkdaten aus

Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Microsoft Die neue Preview des Windows Admin Center ist da
  2. Coronavirus Microsoft will dieses Jahr alle Events digital abhalten
  3. Microsoft Office 365 wird umbenannt

Half-Life Alyx im Test: Der erste und vielleicht letzte VR-Blockbuster
Half-Life Alyx im Test
Der erste und vielleicht letzte VR-Blockbuster

Im zweiten Half-Life war sie eine Nebenfigur, nun ist sie die Heldin: Valve schickt Spieler als Alyx ins virtuelle City 17 - toll gemacht, aber wohl ein Verkaufsflop.
Von Peter Steinlechner

  1. Actionspiel Valve rechnet mit Nicht-VR-Mod von Half-Life Alyx
  2. Half-Life Alyx angespielt Sprung für Sprung durch City 17
  3. Valve Durch Half-Life Alyx geht's laufend oder per Teleport

    •  /