Abo
  • IT-Karriere:

IBM singt mit Xing

Brother-Tochter mit drahtlosem Karaoke-Controller

IBM arbeitet mit Xing zusammen, nicht der deutschen "Business-Networking-Community" OpenBC, die sich in Xing umbenennen will, sondern einer Tochter von Brother. Gemeinsam haben IBM und Xing drahtlose Karaoke-Controller namens "Kyoku-NAVI II" und "Kyoku-NAVIs" entwickelt, die ab November in Japan auf den Markt kommen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mehrere zehntausend Songs sollen auf den drahtlosen und portablen Karaoke-Controllen Platz finden, bequem durchsuchbar nach Interpret, Titel und Kategorie. Dazu ist das Gerät mit einem Touchscreen ausgestattet, so dass die Titelauswahl direkt übermittelt werden kann. Mit dem Kyoku-NAVI II lassen sich zudem auch Getränke und Speisen bestellen.

Dabei unterstützen die Karaoke-Controller neben Japanisch auch die Sprachen Englisch, Chinesisch und Koreanisch. Die Geräte selbst sollen recht sparsam mit Strom umgehen sowie äußerst robust und wasserfest sein. Als Software kommt unter anderem IBMs Datenbank DB2 Everyplace (DB2e) zum Einsatz. Die Daten auf den Controllern lassen sich auch in großem Volumen schnell ersetzen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,99€
  2. 279€ (Bestpreis!)
  3. 279€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  4. Aktionsprodukt ab 399€ kaufen und Coupon erhalten

Luise 22. Nov 2006

Nicht nur der Name ist absurd. Absurd ist auch die Art und Weise, wie bei XING mit Kritik...

flamer 29. Sep 2006

Also über den MPEG-Decoder für Win3.1 kann ich nix negatives sagen. Hatte massig...


Folgen Sie uns
       


Qualcomm Snapdragon 8cx ausprobiert

Der Snapdragon 8cx ist Qualcomms nächster Chip für Notebooks mit Windows 10 von ARM. Die ersten Performance-Messungen sehen das SoC auf dem Niveau eines aktuellen Quadcore-Ultrabook-Prozessors von Intel.

Qualcomm Snapdragon 8cx ausprobiert Video aufrufen
Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

    •  /