• IT-Karriere:
  • Services:

IBM singt mit Xing

Brother-Tochter mit drahtlosem Karaoke-Controller

IBM arbeitet mit Xing zusammen, nicht der deutschen "Business-Networking-Community" OpenBC, die sich in Xing umbenennen will, sondern einer Tochter von Brother. Gemeinsam haben IBM und Xing drahtlose Karaoke-Controller namens "Kyoku-NAVI II" und "Kyoku-NAVIs" entwickelt, die ab November in Japan auf den Markt kommen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mehrere zehntausend Songs sollen auf den drahtlosen und portablen Karaoke-Controllen Platz finden, bequem durchsuchbar nach Interpret, Titel und Kategorie. Dazu ist das Gerät mit einem Touchscreen ausgestattet, so dass die Titelauswahl direkt übermittelt werden kann. Mit dem Kyoku-NAVI II lassen sich zudem auch Getränke und Speisen bestellen.

Dabei unterstützen die Karaoke-Controller neben Japanisch auch die Sprachen Englisch, Chinesisch und Koreanisch. Die Geräte selbst sollen recht sparsam mit Strom umgehen sowie äußerst robust und wasserfest sein. Als Software kommt unter anderem IBMs Datenbank DB2 Everyplace (DB2e) zum Einsatz. Die Daten auf den Controllern lassen sich auch in großem Volumen schnell ersetzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Luise 22. Nov 2006

Nicht nur der Name ist absurd. Absurd ist auch die Art und Weise, wie bei XING mit Kritik...

flamer 29. Sep 2006

Also über den MPEG-Decoder für Win3.1 kann ich nix negatives sagen. Hatte massig...


Folgen Sie uns
       


Resident Evil Village - Fazit

Im Video stelle Golem.de die Stärken und Schwächen des Horror-Abenteuers Resident Evil 8 Village vor.

Resident Evil Village - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /