Abo
  • Services:

Zeiss: 1.700-mm-Teleobjektiv wiegt 256 Kilogramm

Anfangsblendenöffnung F4

Die Carl Zeiss AG hat zur Photokina ein extrem lichtstarkes Teleobjektiv mit einer Brennweite von 1.700 mm vorgestellt. Das Zeiss Apo Sonnar T* 4/1700 bietet eine Lichtstärke von F4 und ist für das Mittelformat 6x6 ausgelegt. Der unbekannte Auftraggeber des Einzelstücks will das Objektiv mit einer Hasselblad 203 FE nutzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Zeiss Apo Sonnar T* 4/1700
Zeiss Apo Sonnar T* 4/1700
Der Kunde habe ein "spezielles" Interesse an der Tierfotografie aus großer Entfernung in freier Wildbahn. Dem Hersteller sind im zivilen Sektor keine größeren Objektive bekannt. Das Carl Zeiss Apo Sonnar T* 4/1700 besteht aus 15 Linsen in 13 Gruppen.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Die Glassorten, die in dem Objektiv Verwendung fanden, sind den Angaben des Unternehmens zufolge noch nie in Linsen dieser Dimensionen verarbeitet worden. Einige der verarbeiteten Linsenrohlinge wogen mehr als 25 Kilogramm und waren teurer als eine Luxuslimousine, heißt es. Genauere Angaben zum Preis machte das Unternehmen nicht.

Zeiss Apo Sonnar T* 4/1700
Zeiss Apo Sonnar T* 4/1700
Das Objektiv wiegt monströse 256 Kilogramm und überfordert damit jedes Stativ. Wie man das Objektiv dann einsetzt, wurde leider nicht bekannt gegeben.

Die arabische Beschriftung und ein Logo des Emirates Qatar lassen erahnen, woher der Auftrag stammt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Wernä 18. Jun 2009

Hi Helly Da das ding 250 kg wiegt, kannst du es natürlich nicht mit nem Fernglas auf...

christof 09. Mär 2007

das "standardobjektiv hat bei der hasselblad 80mm Brenn weite. für das kleinbildformat...

UweS. 13. Okt 2006

Mit einer Brennweite von 1700 mm hat man eine ca. 35fache Vergrößerung. Das ist sicher...

hopplahopp 29. Sep 2006

Kein Text.

brosinsky 29. Sep 2006

das war ja wieder klar....


Folgen Sie uns
       


Eine kurze Geschichte des CCC - die 1980er

DFÜ, BTX und KGB - wir zeigen die Anfänge des Chaos Computer Club im Video.

Eine kurze Geschichte des CCC - die 1980er Video aufrufen
Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

    •  /