Online-Rekorder shift TV wieder mit RTL

RTL unbegrenzt mit kostenlosem Testrekorder aufzeichnen

Der Münchner Online-Rekorder shift TV hat den Fernsehsender RTL wieder ins Programm genommen. Nachdem der Kölner Sender eine einstweilige Verfügung gegen shift TV erwirkt hatte, war dies zunächst nicht möglich.

Artikel veröffentlicht am ,

Mittlerweile trafen sich die beiden Streitparteien vor dem Oberlandesgericht Köln. Dieses entschied laut shift TV, dass RTL angeboten werden dürfe, wenn dies kostenlos geschehe. Und so können auch RTL-Sendungen wieder mit shift TV aufgezeichnet werden.

Shift TV hat RTL daher nur in seinem kostenlosen Testrekorder freigeschaltet. Allerdings können Nutzer des Testrekorders RTL-Sendungen unbegrenzt aufzeichnen, auch ein Seitenhieb gegen den Fernsehsender. Wer Sendungen anderer Sender aufzeichnen möchte, hat die Möglichkeit, über eine Jahresmiete von 49,90 Euro rund 25 verschiedene deutsche Free-TV-Programme unbegrenzt aufzunehmen und die Aufzeichnungen über das Internet abzurufen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


bispanier 25. Jul 2012

ich wuerde es begruessen wenn man mich kontaktiert bevor ich einen medienanwalt...

MIchael Rompf 12. Okt 2009

Sehr geehrtes RTL-Team! Ich habe ein gutes Angebot für einen Computer aus England...

Ferrum 29. Sep 2006

Naja, da finde ich es aber einfacher wenn ich mir den Film aus der Videothek ausleihe...

IFlo 28. Sep 2006

Es gibt auch die Möglichkeit sich die Dateien über einen Torrent Client runter zu laden...

OTR 28. Sep 2006

Dann benutz doch http://www.onlinetvrecorder.com/ das ist kostenlos in bester divx/Xvid...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Venturi-Tunnel
Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke

White Motorcycle Concepts testet sein Elektromotorrad WMC250EV, bei dem der Fahrer auf einem riesigen Tunnel sitzt. Später soll es 400 km/h erreichen.

Venturi-Tunnel: Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke
Artikel
  1. Elektroauto: Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg
    Elektroauto
    Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg

    Einen der ersten Cadillac Lyriq zu reservieren, glich mehr einer Lotterie als einem Autokauf. In wenigen Minuten waren alle Luxus-Elektroautos vergriffen.

  2. SpaceX Inspiration 4: Laien-Astronauten nach Reise ins Weltall zurück auf der Erde
    SpaceX Inspiration 4
    Laien-Astronauten nach Reise ins Weltall zurück auf der Erde

    Die Weltraumtouristen der Dragon-Ramkapsel von SpaceX waren weiter weg von der Erde als die Besatzung der Internationalen Raumstation (ISS).

  3. Autos, Scooter und Fahrräder: Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote
    Autos, Scooter und Fahrräder
    Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote

    Die Nutzung des öffentlichen Raums durch Autos, Scooter und Fahrräder von Sharing-Unternehmen wird in Berlin reguliert.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: MM-Club-Tage (u. a. SanDisk Ultra 3D 2 TB 142,15€) • Corsair Vengeance RGB PRO 16-GB-Kit DDR4-3200 71,39€ • Corsair RM750x 750 W 105,89€ • WD Elements Desktop 12 TB 211,65€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€) • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ [Werbung]
    •  /