IDF: Alles zur nächsten Centrino-Generation

Intel stellt Notebook-Plattform "Santa Rosa" ausführlich vor

Über ein halbes Jahr vor der Markteinführung hat Intel bereits alle Details zu seinem nächsten Centrino-Konzept veröffentlicht. Unter dem Codenamen "Santa Rosa" sind sämtliche Neuerungen an Chipsatz und WLAN-Modul zusammengefasst. Natürlich soll die Systemleistung steigen, hauptverantwortlich ist Flash-Speicher, der als Festplatten-Cache dient. Und auch bei dieser Ankündigung durfte der direkte Vergleich mit AMD nicht fehlen.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #4
Screenshot #4
Hinter Santa Rosa stecken eine ganze Reihe weiterer Codenamen für die Centrino-Plattform, die im ersten Halbjahr des Jahres 2007 erscheinen soll. So heißt der Chipsatz "Crestline", er wird als GM965 mit integrierter Grafik auf den Markt kommen, unterstützt aber auch weiterhin externe PCI-Express-Grafikchips. Als Southbridge kommt der ICH8M zum Einsatz, der keine wesentlichen Neuerungen bringt. Das gilt auch für den Prozessor: Am Merom-Kern alias Core 2 Duo werden nur kleinere Erweiterungen vorgenommen, vor allem steigt der effektive FSB-Takt von heute 533 auf 800 MHz.

Inhalt:
  1. IDF: Alles zur nächsten Centrino-Generation
  2. IDF: Alles zur nächsten Centrino-Generation

Screenshot #3
Screenshot #3
Damit dabei der Stromverbrauch nicht steigt, kann der FSB erstmals auch komplett stillgelegt werden. Dafür enthält der Speichercontroller in der Crestline-Northbridge etwas mehr Intelligenz. Er kann Zugriffe auf den Hauptspeicher abfangen - dafür müsste der FSB ja aktiviert werden -, wenn er weiß, dass sich die Daten schon im L2-Cache befinden.

Das klappt auch umgekehrt, wenn Crestline sich sicher ist, dass ein Speicherzugriff erfolgt, weil der Cache ungültig ist. Bis die Daten geholt sind, legt sich der FSB schlafen. Und auch im Betrieb kann der FSB seinen Takt auf 400 MHz halbieren, wenn gerade nicht so viele Daten fließen. Durch den großen L2-Cache von bis zu 4 MByte beim Core 2 Duo kann man sich das leistungsmäßig erlauben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
IDF: Alles zur nächsten Centrino-Generation 
  1. 1
  2. 2
  3.  


versis 28. Sep 2006

Ich komm mit meinem I6400 auch über 5 Stunden und bin ganz zufrieden damit. Doof nur...

pool 28. Sep 2006

Denkst du AMD würde sich das jetzt nochmal erlauben oder auf eine Einladung von Intel...

printf 28. Sep 2006

is doch immer so, schließlich ist z.Z. IDF

genO 28. Sep 2006

hab ihrgendwo gelesen das sie das nicht machen..! eventuell sogar auf golem ;D

Anonymous Coward 28. Sep 2006

recycle bin for obsolete technology!!



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
New World im Test
Amazon liefert ordentlich Abenteuer

Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
Von Peter Steinlechner

New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
Artikel
  1. Nasa: Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet
    Nasa
    Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet

    Erstmals sollen Asteroiden in der Umlaufbahn des Jupiter untersucht werden. Der Start der Raumsonde Lucy ist laut Nasa geglückt.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. Whatsapp: Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei
    Whatsapp
    Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei

    Ein Vater nutzte ein 15 Jahre altes Nacktfoto seines Sohnes als Statusfoto bei Whatsapp. Nun läuft ein Kinderpornografie-Verfahren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /