Abo
  • IT-Karriere:

IDF: Neue Benchmarks Xeon gegen Opteron

Intel führt erneut Tests von Konkurrenzprodukten auf der Bühne vor

Seine auf dem letzten "Intel Developer Forum" (IDF) begonnene Tradition hat Intels Server-Chef Pat Gelsinger nun in San Francisco fortgeführt. Er testete auf offener Bühne einen Opteron 285 gegen die 5100er-Serie der Dual-Core-Xeons - und gegen den Quad-Core-Prozessor "Cloverton".

Artikel veröffentlicht am ,

Xeon vs. Opteron
Xeon vs. Opteron
Intels Kampf gegen AMD mit allen Mitteln geht damit weiter - offene Beleidigungen eingeschlossen. Intels früherer CTO Pat Gelsinger führte in seiner Keynote-Ansprache aber immerhin konkrete Messwerte an. Als Test diente eine Matrizen-Operation, deren Einsatzzweck ebenso unklar blieb wie Taktfrequenzen der CPUs oder die restliche Hardware. Gelsinger beteuerte jedoch, das Intel- wie das AMD-System hätten gleichen Speicher und gleiche Festplatten.

Stellenmarkt
  1. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld
  2. Wirecard Service Technologies GmbH, Aschheim/München

Die Opteron-Maschine mit 285-Prozessor (Dual-Core) brauchte für die Aufgabe 67,5 Sekunden, der bisher aktuelle Dual-Core-Xeon 39 Sekunden. Anschließend musste ein Techniker, während Gelsinger weiter vortrug, die CPU der Intel-Maschine gegen einen Prototypen des Quad-Core-Xeons "Cloverton" wechseln. Das diente als Beleg für die Sockelkompatibilität. Der Vierkern-Prozessor schaffte die Rechenaufgabe nach dem Umbau in 31 Sekunden - nicht gerade ein riesiger Leistungssprung.

Xeon vs. Opteron
Xeon vs. Opteron
Laut Gelsinger war das jedoch Absicht, da es sich um einen Low-Voltage-Prozessor handelt, der mit "rund 800 bis 900 MHz geringerem Takt" als die Dual-Core-CPU arbeitet. Dafür, so Intels Leiter der Enterprise-Group, brauchen diese Xeons, die im Dezember 2006 ausgeliefert werden sollen, aber nicht mehr Strom als die bisherigen Dual-Core-Lösungen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Corsair K70 RGB MK.2 Tastatur für 119,99€, Elgato Stream Deck mini für 74,99€, Corsair...
  2. 199,90€
  3. (u. a. PS4 Slim 500 GB inkl. 2 Controller & Fortnite Neo Versa Bundle für 249,99€, PS4 500 GB...
  4. 89,99€ (Release 24. September)

hein blöd 05. Jan 2007

^^RICHTIG ALLES SCHWACHKÖPPE HIER...

LinuS 28. Sep 2006

Mein Vorredner sprach vom C2D nicht vom Xeon. ;) (auch wenn es ein wenig Offtopic war...

CPU-Bär 28. Sep 2006

Da hast Du einen kleinen Fehler drinnen, da Du den Xeon MP mit der 800er Reihe der...

BSDDaemon 28. Sep 2006

Viel Text macht viele Fehler... natürlich war der Consumerbereich gemeint. Entschuldigung.


Folgen Sie uns
       


Sonos Move ausprobiert (Ifa 2019)

Wir haben den Move ausprobiert, Sonos' ersten Lautsprecher mit Akku, Bluetooth-Zuspielung und Auto-Trueplay.

Sonos Move ausprobiert (Ifa 2019) Video aufrufen
Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

Kryptomining: Wie Bitcoin die Klimakrise anheizt
Kryptomining
Wie Bitcoin die Klimakrise anheizt

Die Kryptowährung Bitcoin baut darauf, dass Miner darum konkurrieren, wer Rechenaufgaben am schnellsten löst. Das braucht viel Strom - und führt dazu, dass Bitcoin mindestens so viel Kohlendioxid produziert wie ein kleines Land. Besserung ist derzeit nicht in Sicht.
Von Hanno Böck

  1. Kryptowährungen China will Bitcoin, Ethereum und Co. komplett verbieten
  2. Quadrigacx 137 Millionen US-Dollar in Bitcoins verschwunden
  3. Landkreis Zwickau Krypto-Mining illegal am Stromzähler vorbei

    •  /