Xbox 360: HD-DVD-Laufwerk für Europa angekündigt

Ab Mitte November 2006 erhältlich

Anlässlich einer Pressekonferenz in Barcelona hat Microsoft nun sein externes HD-DVD-Laufwerk für die Xbox 360 auch für Europa und die USA angekündigt. Bisher war das Laufwerk nur für Japan angekündigt worden, es dient dem Abspielen von hochauflösenden HD-DVD-Spielfilmen.

Artikel veröffentlicht am ,

In den USA und Europa - genauer gesagt in Frankreich, England und Deutschland - wird das mit Toshiba-Technik bestückte HD-DVD-Laufwerk ab 7. November 2006 auf den Markt kommen. Die Preise liegen bei 199,99 US-Dollar respektive 199,99 Euro. Eine Fernbedienung und eine hochauflösende Version des King-Kong-Films auf HD DVD werden beiliegen.

Passend zum HD-DVD-Laufwerk wird wie bereits angekündigt ein Software-Update der Xbox 360 eine neue maximale Auflösung von 1080p beibringen. Darunter sollen auch Spiele laufen können, bisher wurde aber keines dafür angekündigt, diese für die Hardware anspruchsvolle Auflösung auch zu unterstützen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Bibabuzzelmann 28. Sep 2006

Aber die Specs der PS3 haben sich ja kaum verändert, zu denen vor 2 Jahren lol Die kann...

Missingno. 28. Sep 2006

Punkt 1: Zwei große (unter anderem "der größte") Konsolenhersteller haben ihren Sitz in...

D-DLX 28. Sep 2006

Da stimm ich dir voll und ganz zu. Aber Deutschland und Spanien sind vor allem in Sachen...

Boris2k6 28. Sep 2006

Ganz ehrlich, wenn ich einen Full-HD-Display habe (was sich erst ab 42" wirklich lohnt...

blacky 28. Sep 2006

Also ich hab meine erste XBOX jetzt schon 4 Jahre lang *g*...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Pakete: DHL-Preiserhöhung könnte Amazon Prime verteuern
    Pakete
    DHL-Preiserhöhung könnte Amazon Prime verteuern

    DHL Paket erhöht die Preise für Geschäftskunden. Das könnte Auswirkungen auf den Preis von Amazon Prime haben.

  3. Security: Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple
    Security
    Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple

    Das Bug-Bounty-Programm von Apple ist vielfach kritisiert worden. Ein Forscher veröffentlicht seine Lücken deshalb nun ohne Patch.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung G7 31,5" WQHD 240Hz 499€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • Dualsense-Ladestation 35,99€ • iPhone 13 erschienen ab 799€ • Sega Discovery Sale bei GP (u. a. Yakuza 0 4,50€) [Werbung]
    •  /