• IT-Karriere:
  • Services:

Digitalkamera mit 160 Megapixeln aus der Schweiz

Seitz D3 Scan Back macht Bilder mit maximal 7.500 x 21.250 Pixeln

Das Schweizer Unternehmen Seitz Phototechnik hat eine Digitalkamera vorgestellt, die eine Maximalauflösung von 160 Megapixeln erreicht. Die Seitz 6x17 Digital nimmt Panorama-Fotos mit einer Maximalauflösung von 7.500 x 21.250 Pixeln auf. Das Gehäuse der Kamera misst 495 x 175 x 95 mm und wiegt 2,8 Kilogramm.

Artikel veröffentlicht am ,

Seitz 6x17
Seitz 6x17
Der Scan-Sensor, der im Rückteil der Kamera sitzt, stammt vom kanadischen Unternehmen DALSA und hat eine Pixelgröße von 8 x 8 Mikron. Der Sensor basiert auf der "Time Delay Integration"-Technik (TDI) und benötigt für ein Bild bei voller Auflösung eine Sekunde.

Inhalt:
  1. Digitalkamera mit 160 Megapixeln aus der Schweiz
  2. Digitalkamera mit 160 Megapixeln aus der Schweiz

Der Sensor erreicht einen Dynamikumfang von elf Blendenstufen und arbeitet mit 48 Bit Farbtiefe. Die Lichtempfindlichkeit reicht von ISO 500 bis 10.000.

DALSA hatte auch schon für die Astrofotografie mit einem CCD-Sensor Furore gemacht, der es auf eine Auflösung von 110 Megapixeln bringt. Dessen Auflösung liegt bei 10.560 x 10.560 Pixel. Die Kantenlänge dieses Sensors liegt bei 10,16 cm.

Ein einzelnes Bild der fast einen halben Meter langen Kamera, die z.B. für die Landschafts-, Architektur-, Sport- und Werbefotografie gedacht ist, soll als unkomprimiertes RAW mit 16 Bit Farbtiefe 307 MByte groß sein - als TIFF mit 48 Bit Farbtiefe wird es gigantische 922 MByte groß.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Digitalkamera mit 160 Megapixeln aus der Schweiz 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,99€
  2. (aktuell u. a. Seagate Expansion Desktop 8TB HDD extern für 125,75€, Sandisk Ultra Micro-SDXC...
  3. 1.149 (mit Rabattcode "POWERSUMMER20" - Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. LG 65SM82007LA NanoCell für 681,38€, Acer Chromebook 15 für 359,21€, DELL S...

fotografer 01. Mär 2010

Das ist bestimmt ein fehler ich könnte mir ISo 50 vorstellen aber 500 ist ein wert den es...

BinoD 23. Nov 2006

Wer braucht schon 160 MP, meine Digitalkamera http://www.dkamera.de hab ich da gefunden...

Michse 29. Sep 2006

Was sollte den diese Bemerkung?

Alii 28. Sep 2006

Ja echt Pflub =) ich finds auch genial. Vor allem das soviel darauf anspringen *gg* Und...

Torias 27. Sep 2006

Die Kamera braucht 1 Sekunde um das Bild aus dem Sensor zu erzeugen, d.h. dauert's nach...


Folgen Sie uns
       


Preiswerte Notebooks im Test - Acer vs. Medion vs. Trekstor

Golem.de hat preiswerte Geräte von drei Herstellern getestet. Es treten an: Acer, Medion und Trekstor. Die Bedingung: Der Kaufpreis soll unter 400 Euro liegen.

Preiswerte Notebooks im Test - Acer vs. Medion vs. Trekstor Video aufrufen
    •  /