Abo
  • Services:

Digitalkamera mit 160 Megapixeln aus der Schweiz

Seitz D3 Scan Back macht Bilder mit maximal 7.500 x 21.250 Pixeln

Das Schweizer Unternehmen Seitz Phototechnik hat eine Digitalkamera vorgestellt, die eine Maximalauflösung von 160 Megapixeln erreicht. Die Seitz 6x17 Digital nimmt Panorama-Fotos mit einer Maximalauflösung von 7.500 x 21.250 Pixeln auf. Das Gehäuse der Kamera misst 495 x 175 x 95 mm und wiegt 2,8 Kilogramm.

Artikel veröffentlicht am ,

Seitz 6x17
Seitz 6x17
Der Scan-Sensor, der im Rückteil der Kamera sitzt, stammt vom kanadischen Unternehmen DALSA und hat eine Pixelgröße von 8 x 8 Mikron. Der Sensor basiert auf der "Time Delay Integration"-Technik (TDI) und benötigt für ein Bild bei voller Auflösung eine Sekunde.

Inhalt:
  1. Digitalkamera mit 160 Megapixeln aus der Schweiz
  2. Digitalkamera mit 160 Megapixeln aus der Schweiz

Der Sensor erreicht einen Dynamikumfang von elf Blendenstufen und arbeitet mit 48 Bit Farbtiefe. Die Lichtempfindlichkeit reicht von ISO 500 bis 10.000.

DALSA hatte auch schon für die Astrofotografie mit einem CCD-Sensor Furore gemacht, der es auf eine Auflösung von 110 Megapixeln bringt. Dessen Auflösung liegt bei 10.560 x 10.560 Pixel. Die Kantenlänge dieses Sensors liegt bei 10,16 cm.

Ein einzelnes Bild der fast einen halben Meter langen Kamera, die z.B. für die Landschafts-, Architektur-, Sport- und Werbefotografie gedacht ist, soll als unkomprimiertes RAW mit 16 Bit Farbtiefe 307 MByte groß sein - als TIFF mit 48 Bit Farbtiefe wird es gigantische 922 MByte groß.

Digitalkamera mit 160 Megapixeln aus der Schweiz 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

fotografer 01. Mär 2010

Das ist bestimmt ein fehler ich könnte mir ISo 50 vorstellen aber 500 ist ein wert den es...

BinoD 23. Nov 2006

Wer braucht schon 160 MP, meine Digitalkamera http://www.dkamera.de hab ich da gefunden...

Michse 29. Sep 2006

Was sollte den diese Bemerkung?

Alii 28. Sep 2006

Ja echt Pflub =) ich finds auch genial. Vor allem das soviel darauf anspringen *gg* Und...

Torias 27. Sep 2006

Die Kamera braucht 1 Sekunde um das Bild aus dem Sensor zu erzeugen, d.h. dauert's nach...


Folgen Sie uns
       


Dell Latitude 7400 - Hands on (CES 2019)

Das neue Latitude 7400 ist ein 2-in-1-Gerät für Geschäftskunden. Im ersten kurzen Test von Golem.de macht das Gerät einen guten Eindruck, der Preis ist mit mindestens 1.600 US-Dollar aber recht hoch.

Dell Latitude 7400 - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

    •  /