Jajah: Handy-Telefonate ins Ausland für 15 Cent/Minute

Handy-Software leitet Auslandsgespräche über Jajah um

Neben kostenlosen Telefonaten aus dem Festnetz bietet das ursprünglich aus Österreich stammende Start-up Jajah nun auch einen kostenpflichtigen Tarif für Telefonate vom Handy aus an. Für nur 15 Cent pro Minute erreichen Jajah-Kunden vom Handy aus Festnetzanschlüsse im europäischen Ausland sowie in Nordamerika, Australien/Neuseeland und Asien.

Artikel veröffentlicht am ,

Lokale Handy-Gespräche sind in dem Tarif nicht vorgesehen, allerdings gibt es diese in normalen Handy-Tarifen auch deutlich günstiger als für 15 Cent pro Minute. Jajah konzentriert sich auf Telefonate ins Ausland. In Deutschland ist der "Globaltarif" von Jajah für Kunden der Mobilfunkanbieter Vodafone, T-Mobile, O2 und E-Plus verfügbar.

Stellenmarkt
  1. Softwareingenieur (m/w/d)
    AVL Deutschland GmbH, München, Mainz-Kastel, Stuttgart
  2. IT-System- und Anwendungsbetreuer*in (m/w/d)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt
Detailsuche

Während Festnetz-Telefonate über ein Web-Frontend eingeleitet werden, gibt es für Handy-Telefonate eine spezielle Handy-Software, "Mobile Suite" genannt. Diese ist zunächst für Symbian und Java (J2ME) verfügbar. In Kürze sollen zudem weitere Dienste integriert werden, darunter Textmessaging und ein Smartphone-Browser.

Ist die Mobile-Suite installiert, werden Auslandstelefonate ins Festnetz der entsprechenden Länder automatisch über Jajah abgewickelt, so der Anbieter. In einigen Ländern wie den USA und China sind auch Handys im Rahmen des Tarifs erreichbar. In Europa und anderen Ländern fallen für das Gespräch von Handy zu Handy 28 Cent pro Minute an.

Um den Tarif zu nutzen, ist keine spezielle Vorwahl nötig, die Gespräche werden ganz normal über das GSM-Netz abgewickelt. Auch verlangt Jajah keine Vertragsbindung und keine Anmeldegebühren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Paul Hoerter 29. Okt 2006

Hallo, wenn ich auf www.jajah.com gehe und mein land auswählen will ist immer Schweden...

Anderl 02. Okt 2006

warum sollte es nicht mit der homezone gehen. einfach als mobile-nummer deine home-zone...

kozen 02. Okt 2006

Es gibt schon des Laengeren einen Client fuer all aktuellen BlackBerry-Geraete. Damit...

schweizer 26. Sep 2006

in der schweiz sind die mobilfunkpreise unsäglich hoch. (in der ganzen welt ja auch...

Verstehnix 26. Sep 2006

Ahh, eigentlich ganz einfach wenn mans einmal begriffen hat. Leider trotzdem viel zu...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Plugin-Hybride
Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen

Die Regierung will die Förderung von Plugin-Hybriden nur noch von der Reichweite abhängig machen. Zudem werden künftig Kleinstautos gefördert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Plugin-Hybride: Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen
Artikel
  1. Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
    Windows und Office
    Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

    Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

  2. Fake-News und Hassrede: Facebook löscht 150 Konten der Querdenker
    Fake-News und Hassrede
    Facebook löscht 150 Konten der Querdenker

    Nach Ansicht von Facebook hat die Querdenker-Bewegung "bedrohliche Netzwerke" gebildet und gegen Gemeinschaftsregeln verstoßen.

  3. Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
    Gopro Hero 10 Black ausprobiert
    Gopros neue Kamera ist die Schnellste

    Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /