Novells Xen unterstützt Intel-Prozessoren

Virtualisierungstechnik profitiert von Xeon-CPUs

Die in Suse Linux Enterprise Server (SLES) 10 integrierte Virtualisierungslösung Xen unterstützt nun auch offiziell den Einsatz auf Intel-Prozessoren mit VT. Ende des Jahres soll die Funktion für alle Kunden zur Verfügung stehen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Im Sommer 2006 war Novell der erste Linux-Anbieter, der eine Enterprise-Distribution mit integriertem Xen auf den Markt brachte. SLES 10 enthält Xen aber bisher nur zu Evaluierungszwecken und Novell unterstützt ausschließlich SLES 10 als Gastbetriebssystem.

Stellenmarkt
  1. Consultant SAP HCM (m/w/d)
    über duerenhoff GmbH, Großraum Bielefeld (Home-Office)
  2. IT-Anwendungsadministrator*in (m/w/d)
    PD - Berater der öffentlichen Hand, Berlin
Detailsuche

In Zusammenarbeit mit einigen Kunden soll im Oktober 2006 nun ein Pilotprogramm starten, in dessen Rahmen Novell dann auch Xen in Verbindung mit Intels Virtualisierungstechnik (VT) unterstützt. Damit gesellen sich SLES 9 und Red Hat Enterprise Linux 4 zu den Gästen, für die Novell auch Support anbietet. Gemeinsam mit Intel will Novell ferner alle noch vorhandenen Probleme mit dem Xen-Hypervisor und VT beheben. Durch den Einsatz von VT soll Xen weniger Ressourcen beanspruchen und gleichzeitig leistungsfähiger sein. Ferner können so auch nicht modifizierte Gastsysteme virtualisiert werden. Ohne VT - oder auch AMDs konkurrierende Technik AMD-V alias Pacifica - ist immer ein an Xen angepasster Kernel des Gastsystems notwendig.

Ende 2006 soll die Lösung für alle verfügbar sein und dann komplett unterstützt werden. Zusätzlich sollen auch fertige Server mit Xeon-Prozessoren und SLES 10 angeboten werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


paul3 26. Sep 2006

Kann mir jemand die Vorgehensweise erläütern? [--> oder Links et cetera] Ich nehme jede...

js (Golem.de) 26. Sep 2006

Worum es gar nicht primär geht. Vielmehr ist die in SLES enthaltene Xen-Version von...

Novel-Tour... 26. Sep 2006

Das stimmt hat man gesehen auf der Novell Tour 2006 - und das ohne großen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ukrainekrieg
Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert

Eine Switchblade-Drohne hat offenbar einen russischen Panzer getroffen. Dessen Besatzung soll sich auf dem Turm mit Alkohol vergnügt haben.

Ukrainekrieg: Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert
Artikel
  1. Retro Computing: Lotus 1-2-3 auf Linux portiert
    Retro Computing
    Lotus 1-2-3 auf Linux portiert

    Das Tape-Archiv eines BBS mit Schwarzkopien aus den 90ern lädt Google-Entwickler Tavis Ormandy zum Retro-Hacking ein.

  2. Übernahme: Twitter zahlt Millionenstrafe und Musk schichtet um
    Übernahme
    Twitter zahlt Millionenstrafe und Musk schichtet um

    Die US-Regierung sieht Twitter als Wiederholungstäter bei Datenschutzverstößen und Elon Musk will sich das Geld für die Übernahme nun anders besorgen.

  3. Heimnetze: Die Masche mit dem Nachbarn
    Heimnetze
    Die Masche mit dem Nachbarn

    Heimnetze sind Inseln mit einer schmalen und einsamen Anbindung zum Internet. Warum eine Öffnung dieser strengen Isolation sinnvoll ist.
    Von Jochen Demmer

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Mindstar (u. a. Palit RTX 3050 Dual 319€, MSI MPG X570 Gaming Plus 119€ und be quiet! Shadow Rock Slim 2 29€) • Days of Play (u. a. PS5-Controller 49,99€) • Viewsonic-Monitore günstiger • Alternate (u. a. Razer Tetra 12€) • Marvel's Avengers PS4 9,99€ • Sharkoon Light² 200 21,99€ [Werbung]
    •  /