Abo
  • Services:

Anno 1503 - Flicken für fehlerhaften Klassiker

Sunflowers verspricht Verbesserungen und gesteigerte Kompatibilität

Vier Jahre nach der Auslieferung von Anno 1503 hat Sunflowers nun einen Patch veröffentlicht, der das Aufbaustrategiespiel auf die Versionsummer 1.05 bringt. Der 80 MByte große Patch verspricht die Beseitigung von Fehlern, Verbesserungen im Spiel und eine gesteigerte Kompatibilität zu aktueller Hardware - und bringt das klassische Spiel damit etwa auf den technischen Stand der kostenpflichtigen "Königs-Edition".

Artikel veröffentlicht am ,

"Die vielen tausend Spieler, die Anno 1503 auch vier Jahre nach Release noch begeistert spielen, erreichen mit dem Patch ein ungekanntes Maß an Kompatibilität und Spielspaß", heißt es seitens des Publishers Sunflowers. Die Entwickler hatten sich damals allerdings auch viel Kritik anhören müssen, denn Anno 1503 galt nicht nur als fehlerhaft, sondern blieb auch den ursprünglich versprochenen Mehrspielermodus schuldig.

Stellenmarkt
  1. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin
  2. msg DAVID GmbH, Braunschweig

Auch mit der neuen Version 1.05 gibt es keinen Mehrspielermodus, aber immerhin werden damit wohl zumindest ein paar Fans besänftigt, bevor mit Anno 1701 der nächste Teil der Serie kommt. Sunflowers hatte zwar mit der "Königs-Edition" das Spiel Anno 1503 bereits aktualisiert, doch dieses Paket mit beiliegender Erweiterung musste neu erworben werden, was bei Anno-Fans für Unmut sorgte.

Die Liste der Verbesserungen am Spielverlauf beinhaltet laut Sunflowers die folgenden Punkte:

  • Angriffsverhalten von Schiffen wurde verbessert.
  • Bei Farmen und Plantagen werden keine Felder mehr bei der Aberntung ignoriert
  • Bewaffnetes Schiff feuert nicht mehr auf schwimmende Ladung
  • Edelsteinminen können jetzt auch dicht nebeneinander gebaut werden
  • Fehler bei Lebensbalken von Figuren behoben
  • Kein Hängenbleiben von Schiffen am Randbereich von Inseln
  • Kein Absturz mehr bei Abriss vom Haus des Medicus
  • Kein Absturz mehr wenn Einzugsbereich des Kontors über Kartenrand hinausreicht
  • Sanitäter reparieren keine Schiffe mehr
  • Scout oder Soldaten bleiben nicht mehr an Felsen oder Häusern hängen
Der 1.05er-Patch für Anno 1503 findet sich bisher nur bei T-Online.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen

JackPower 21. Jan 2007

Ich finde es gut dass Sunflowers nun doch letztenendes noch einen Patch rausgebracht hat...

worumgehts? 26. Sep 2006

ich würd mal sagen da wollte wieder jemand gegen microsoft bashen ohne zuwissen worums...

jlksafjf 26. Sep 2006

"komplett" wird 1503 wohl niemals abgeschlossen. 1503 ist beispiellos auf dem...

Rulf 26. Sep 2006

Der funktionierende Patch heißt: ANNO1503_Patch_105_GERx.zip Nicht den nehmen...

OgGy 25. Sep 2006

... ist einfach lächerlich. "Bei Farmen und Plantagen werden keine Felder mehr bei der...


Folgen Sie uns
       


BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht

BMW setzt auf elektrischen Motorsport: Die Münchener treten als zweiter deutscher Autohersteller in der Rennserie Formel E an. BMW hat in München das Fahrzeug für die Saison 2018/19 vorgestellt.

BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  2. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt
  3. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen

    •  /