Neue Vorabversion von Windows Vista

Weniger interne Tests als beim Release Candidate 1

Microsoft bietet eine neue Vorabversion (Build 5728) von Windows Vista zum Download an. Diese Vorabversion wurde weniger ausgiebig auf Fehler getestet als der Release Candidate 1, so dass der Build 5728 mehr Fehler enthalten kann. Die aktuelle Build-Version soll einige nicht näher spezifizierte Verbesserungen erhalten haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Windows Vista RC1
Windows Vista RC1
Microsoft wird die neue Vorabversion von Windows Vista nur für eine zeitlich begrenzte Zeitspanne als Download bereitstellen und einen Versand auf DVD wird es nicht geben. Im Unterschied zum Release Candidate 1 von Windows Vista wurde der Build 5728 weniger intensiv getestet, so dass sich Instabilitäten und Programmfehler eher bemerkbar machen können.

Stellenmarkt
  1. IT Security & Compliance Manager* (m/w/d)
    SCHOTT AG, Mainz
  2. Java - Entwickler (m/w/d) für Webanwendungen
    medavis GmbH, Karlsruhe
Detailsuche

Zudem wird vom aktuellen Build kein Upgrade auf die Final-Version von Windows Vista möglich sein. Welche Neuerungen und Verbesserungen der Build 5128 im Vergleich zum Release Candidate 1 bringt, gab Microsoft nicht an.

Windows Vista RC1
Windows Vista RC1
Seit Mitte September 2006 verteilt Microsoft wieder Lizenzschlüssel für Windows Vista, so dass Interessenten den Windows-XP-Nachfolger testen können. In zwei Praxisartikeln hat Golem.de kürzlich beschrieben, welche Hürden bei der Installation von Windows Vista auftreten können, wie es mit der Spielekompatibilität bestellt ist und wie sich die neue Rechte-Verwaltung mit bestehenden Applikationen im Alltag verhält.

Der Build 5128 von Windows Vista steht ab sofort zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


vistacam 02. Nov 2007

hier hat's geklappt: http://www.touslesdrivers.com/index.php?v_page=23&v_code=16195

Milano 26. Sep 2006

DM meinte ich, sorry für den Schreibfehler.

rola 25. Sep 2006

mickysoft aber auch nicht. ;-D

Katzenkalamarie... 25. Sep 2006

Ganz genauso, wie das bei anderen (Firefox) auch ist. Da gibt es Nightlies und die sind...

blub 25. Sep 2006

Alzheimer?!



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Von Cubesats zu Disksats
Satelliten als fliegende Scheiben

Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
Artikel
  1. Cyrcle Phone 2.0: Rundes Smartphone soll 700 Euro kosten
    Cyrcle Phone 2.0
    Rundes Smartphone soll 700 Euro kosten

    Dass Mobiltelefone in den letzten 20 Jahren meist nicht rund gewesen sind, scheint einen guten Grund zu haben, wie das Cyrcle Phone 2.0 zeigt.

  2. Wochenrückblick: Frischobst
    Wochenrückblick
    Frischobst

    Golem.de-Wochenrückblick Apple zeigt neue Geräte und Windows wird schneller: die Woche im Video.

  3. Umweltfreundlicher Sattelschlepper: Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm
    Umweltfreundlicher Sattelschlepper
    Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm

    Die Nikola-Zugmaschine Tre mit Elektroantrieb soll zunächst für den US-Markt gefertigt werden, später auch für Europa.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Corsair Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB 63,74€ und 32 GB 108,79€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€, Kingston KC2500 2 TB 181,89€ und Recaro Exo Platinum 855,99€) • Breaking Deals mit Club-Rabatten • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ • iPhone 13 vorbestellbar [Werbung]
    •  /