• IT-Karriere:
  • Services:

Internet Explorer 6 und 7 RC1 parallel auf einem Rechner

Kleines Werkzeug lädt IE7 RC1 runter und erlaubt die Nutzung beider Browser

Webdesigner müssen ihre Werke oftmals unter verschiedenen Browsern testen. Der Internet Explorer 7 ersetzt jedoch seine Vorversion. Ein kleines Tool erlaubt zumindest unter Windows XP Service Pack 2 die parallele Installation des IE7 Release Candidates mit dem IE 6 und spart so eine zusätzliche Windows-Installation.

Artikel veröffentlicht am ,

IE7 und IE6
IE7 und IE6
Microsoft hat mit dem Internet Explorer 7 stark an der Darstellung von Webseiten gearbeitet. Da die Installationsroutine des IE7 jedoch den Vorgänger nicht mehr nutzbar macht, ist das für Webdesigner ein Problem. Die beiden Browser unterscheiden sich zu stark voneinander und eine getrennte Anpassung an den mittlerweile in die Jahre gekommenen IE6 ist oft unumgänglich.

Stellenmarkt
  1. Rheinpfalz Verlag und Druckerei GmbH & Co. KG, Ludwigshafen am Rhein
  2. ING Deutschland, Frankfurt am Main

IE7 und IE6
IE7 und IE6
Mit dem kleinen Tool IE7s lassen sich beide Versionen des Browsers auf einem Rechner betreiben. Dazu lädt das Tool den Release Candidate 1 herunter und installiert ihn in einen eigenen Ordner. Alternativ lässt sich auch nur der Launcher herunterladen und der Internet Explorer mit dem Schalter /x installieren.

Ein paar Nachteile gibt es für diejenigen, die planen, den Internet Explorer 7 abseits des Testens zu nutzen: So funktioniert etwa das Kontextmenü nicht vollständig und die Favoriten lassen sich ebensowenig nutzen wie die RSS-Funktion. Das Suchfenster soll zudem nur funktionieren, wenn der Internet Explorer 7 mit dem Standalone Installer IE7s-setup aufgespielt wurde.

Ein Wort der Warnung sei jedoch angebracht: IE7s benötigt unbedingt das Service Pack 2 für Windows XP und da hier zudem noch mit einem Release Candidate des Internet Explorers hantiert werden muss, empfiehlt es sich, ein aktuelles Backup des Systems anzulegen. Der Standalone Installer ist knapp 500 KByte groß, während der separate Launcher 150 KByte auf die Waage bringt. Beide lassen sich bei Tredosoft herunterladen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 279,99€ (Vergleichspreis 332,19€)
  2. 599€ inkl. Rabattgutschein (Vergleichspreis 699€)
  3. 99,90€
  4. (u. a. FIFA 21 für 27,99€, Battlefield V für 13,99€, Star Wars Jedi Fallen Order für 24...

Tippgeber 26. Nov 2007

Hallo etwas komplexer und ist noch die Seite http://www.browsershots.org ... hier kann...

Maxxxu 25. Sep 2006

Alternativ könntest du natürlich auch nur ein Troll sein. Tippe aber auf SuperDAU. Du...

Maxxxu 25. Sep 2006

Es geht hier um (professionelle) Websiteersteller und nicht um kleine Hobbybastler. K...

Ashura 24. Sep 2006

Du solltest dich besser an den Autor dieser Anleitung wenden, da er dir vermutlich eher...

ms_voodoo 24. Sep 2006

ich hab einfach IE7RC1 installiert, und mir dann die Standalone-Version des IE6 besorgt...


Folgen Sie uns
       


Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit

Wir haben uns den Mac Mini und zwei Alternativen von Asus und Zotac angesehen. Es ist interessant, wie leistungsfähig die Kontrahenten sind.

Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /