Yahoo schließt Pakt mit Acer

Acer-PCs kommen künftig mit Yahoo-Toolbar

Neben Google versucht auch Yahoo sich mit seiner Browser-Toolbar auf neuen Rechnern festzusetzen. Yahoo hat dazu eine Kooperation mit dem Computerhersteller Acer beschlossen, die künftig PCs mit der Software ausliefern werden. Google arbeitet unter anderem mit Dell zusammen.

Artikel veröffentlicht am ,

Ab 1. Oktober 2006 wird auf allen weltweit vertriebenen Acer-Computern eine gemeinsam mit Yahoo gestaltete Toolbar und Webbrowser-Startseite vorinstalliert sein. Die Startseite wird automatisch beim Öffnen des Webbrowsers - zum Einsatz kommt der Microsoft Internet Explorer - aufgerufen. Acer-Kunden sollen so einen schnellen und komfortablen Zugriff auf Yahoo-Dienste erhalten, heißt es in der Ankündigung. Eigentlich geht es für Yahoo aber vielmehr darum, sich wie auch Google Markanteile im Wettbewerb mit Microsoft, deren Software ohnehin auf den PCs läuft, zu erkaufen. Die PC-Hersteller bessern so ihre Einnahmen auf.

Entsprechend stellt auch Yahoo-COO (Chief Operating Officer) Dan Rosensweig die Kooperation dar: "Mit nur einem 'Klick' erhält man Zugang zu Yahoo, dies wird uns entscheidend helfen, die Anzahl der Yahoo-User-Gemeinde, die heute schon bei über 500 Millionen liegt, weiter zu steigern."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Plugin-Hybride
Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen

Die Regierung will die Förderung von Plugin-Hybriden nur noch von der Reichweite abhängig machen. Zudem werden künftig Kleinstautos gefördert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Plugin-Hybride: Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen
Artikel
  1. Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
    Windows und Office
    Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

    Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

  2. Fake-News und Hassrede: Facebook löscht 150 Konten der Querdenker
    Fake-News und Hassrede
    Facebook löscht 150 Konten der Querdenker

    Nach Ansicht von Facebook hat die Querdenker-Bewegung "bedrohliche Netzwerke" gebildet und gegen Gemeinschaftsregeln verstoßen.

  3. Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
    Gopro Hero 10 Black ausprobiert
    Gopros neue Kamera ist die Schnellste

    Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /