• IT-Karriere:
  • Services:

Französisches Mittelklasse-Handy mit MP3-Player

Tri-Band-Handy mit 1,3-Megapixel-Kamera und Mini-SD-Card-Steckplatz

Als kompakt, leicht und multimedial preist Sagem sein neues Tri-Band-Handy my501X an. Die Ausstattung geht mit MP3-Player, 1,3-Megapixel-Kamera, Bluetooth und einem Steckplatz für Mini-SD-Karten als passabel durch.

Artikel veröffentlicht am , yg

Sagem my501x
Sagem my501x
Mit 93 Gramm und Maßen von 100 x 46 x 16,5 mm zählt das myX501 nicht unbedingt zu den Handy-Winzlingen. Sagem hat in dem Taschentelefon ein 1,9 Zoll-Display untergebracht, das bei einer Auflösung von 176 x 220 Pixeln bis zu 65.536 Farben darstellt. Das Display dient als Sucher für die 1,3-Megapixel-Kamera mit VGA-Auflösung und digitalem 8fach-Zoom. Neben Fotos kann die Kamera auch Videos drehen.

Stellenmarkt
  1. über 3C - Career Consulting Company GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Cohline GmbH, Dillenburg

Sagem my501x
Sagem my501x
An der Seite des Handys befindet sich die Steuerung für den Musikplayer. Der Player spielt Dateien der Formate MP3, AAC, MIDI, WAV und iMelody 1.2. Außerdem kann das Handy Sprachnotizen aufnehmen.

Das Mobiltelefon verfügt über einen internen Speicher von 32 MByte sowie über einen Mini-SD-Card-Steckplatz, der Karten von bis zu 2 GByte akzeptiert. Für den Datentausch stehen Bluetooth sowie USB zur Verfügung. Per SyncML lässt sich ein Datenabgleich vornehmen. Außerdem sind ein Browser nach WAP 2.0 und Java MIDP 2.0 an Bord. Das Triband-Handy funkt auf 900, 1.800 und 1.900 MHz sowie GPRS der Klasse 10.

Sagem gibt die Stand-by-Zeit des my501x mit gut 10 Tagen an, ein längeres Telefonat ist schon nach etwa 3 Stunden Sprechzeit beendet.

Das Sagem my501x soll ab sofort zum Preis von 219,- Euro ohne Vertragsabschluss im Handel erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

SpirituosenVirt... 22. Sep 2006

... das ich jemals hatte! Überlege mir sogar ernsthaft bei der Vertragsverlängerung...

MarcelS 22. Sep 2006

Der Beitrag war interessant genug, daß du ne Tube Senf spendiert hast. Mich hat's...


Folgen Sie uns
       


Besuch beim Cyberbunker

Wir haben uns den ominösen Cyberbunker an der Mosel oberhalb von Traben-Trarbach von außen angeschaut.

Besuch beim Cyberbunker Video aufrufen
Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

    •  /