Abo
  • IT-Karriere:

Bluetooth-Headsets mit Sonderfunktionen

Headset-Konfiguration per PC

Mit Southwing dringt derzeit ein Headset-Hersteller auf den Markt, der vor allem durch in die Headsets integrierte Dienste Kunden gewinnen will. In dem Modell SH505 kann der Nutzer eine Telefonnummer hinterlegen, die er häufig anruft. Für das Stereo-Headset SA505 ist eine Funktion geplant, mit deren Hilfe der Anwender Details zu einem Lied herausfinden kann, das er gerade gehört hat.

Artikel veröffentlicht am , yg

Southwing SH505
Southwing SH505
Die Technik hinter den Diensten nennt Southwing Push4, sie wurde von dem Unternehmen patentiert. Mit einem Knopfdruck soll der Kunde zu einer bestimmten Nummer geleitet werden, die er selbst festlegt, oder zu verschiedenen Mehrwertdiensten, die die Netzbetreiber vorkonfigurieren können.

Inhalt:
  1. Bluetooth-Headsets mit Sonderfunktionen
  2. Bluetooth-Headsets mit Sonderfunktionen

Southwing Push4
Southwing Push4
Bei dem Headset SH505 kann der Nutzer eine häufig benötigte Rufnummer über eine Eingabemaske am PC festlegen und jederzeit ändern. So können Außendienstmitarbeiter beispielsweise die Telefonnummer ihrer Firma oder aber den ADAC-Verkehrsfunk hinterlegen. Zudem kann der Nutzer andere Funktionen am Rechner für das Headset konfigurieren. So ist es möglich, eine neue Softwareversion des Headsets einzuspielen und neue Mobiltelefone darüber einzurichten. Außerdem kann man bis zu 12 Klingeltöne festlegen oder die automatische Anrufannahme einstellen.

Darüber hinaus beherrscht das Bluetooth-Headset, das noch die Version Bluetooth 1.2 nutzt, die üblichen Funktionen wie Sprachwahl, automatische Anrufannahme und Abschaltfunktion, Wahlwiederholung und Stummschaltung sowie Anklopfen.

Ein weiteres Novum bringt die Lautstärkeregelung mit sich. Diese erfolgt nicht mehr wie bislang üblich auf Knopfdruck, sondern über berührungsempfindliche Sensoren. Leichtes Antippen des Headsets genügt, so dass der Gesprächspartner lauter oder leiser zu hören ist.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen

Die Sprechzeit des 12 Gramm leichten SH505 soll etwa 10 Stunden betragen, im Stand-by-Betrieb hält das Headset 12,5 Tage durch. Im Lieferumfang enthalten sind ein USB-Ladekabel, ein Netzteil und ein Headset-Band.

Bluetooth-Headsets mit Sonderfunktionen 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 49,70€

Almost 21. Sep 2006

Have it or hate it Da seh ich einen eindeutigen Trend :D


Folgen Sie uns
       


Philips Hue Play HDMI Sync Box angesehen

Die Philips Hue Play HDMI Sync Box ist ein HDMI-Splitter, über den Hue Sync verwendet werden kann. Im ersten Kurztest funktioniert das neue Gerät gut.

Philips Hue Play HDMI Sync Box angesehen Video aufrufen
HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

Borderlands 3 im Test: Wer im Irrenhaus sitzt, soll mit Granaten werfen
Borderlands 3 im Test
Wer im Irrenhaus sitzt, soll mit Granaten werfen

Bloß nicht den Finger vom Abzug nehmen und das Grinsen nicht vergessen: Borderlands 3 ist wieder einmal ein wahnsinnig spaßiger Shooter, dessen Figuren am Rande des Irrsinns agieren. Gearbox hat es zudem geschafft, den Spielfluss trotz der lahmen Hauptbösewichte noch weiter zu verbessern.
Ein Test von Oliver Nickel und Marc Sauter

  1. Gearbox Borderlands 3 startet mit vielen Bugs und Lags
  2. Borderlands 3 angespielt Action auf dem Opferpfad
  3. Shoot-Looter Borderlands 3 zeigt eine Stunde Spielinhalt

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

    •  /