Neues Update für Opera 9

Opera 9.02 schließt Sicherheitsleck

Mit Opera 9.02 wird ein Sicherheitsloch in dem Browser geschlossen und die neue Version bringt einige Fehlerkorrekturen. So wurde Hand an die Rendering-Engine gelegt, so dass Webseiten fehlerfrei dargestellt werden sollten.

Artikel veröffentlicht am ,

Opera 9.0
Opera 9.0
Opera 9.02 korrigiert einen DOMParser-Fehler, so dass manche Menü-Scripte nicht vernünftig umgesetzt wurden. Zudem unterstützt Opera nun Node.selectNodes, Node.selectSingleNode sowie Attr.text. Der E-Mail-Client in Opera 9 erzeugt keine hohe Prozessorlast mehr, wenn gerade große E-Mails geladen werden, und Bildanhänge lassen sich nun per Kontextmenü abspeichern.

Stellenmarkt
  1. Consultant IT-Controlling (m/w/d)
    Mekyska Management Consultants GmbH, Frankfurt am Main, Pforzheim (Home-Office)
  2. Junior PHP Entwickler (m/w/d)
    Sport-Tiedje GmbH, Schleswig
Detailsuche

Opera 9.0
Opera 9.0
Ein Fehler in der RSA-Implementierung sorgt dafür, dass ungültige Zertifikate bis Opera 9.01 nicht erkannt werden. Dies erlaubt Angreifern das Ausspionieren vertraulicher Daten. Ferner wurden eine Reihe kleinerer Programmfehler beseitigt, um die Zuverlässigkeit und Stabilität der Software zu verbessern.

Ein ausführlicher, dreiseitiger Bericht zu den Neuerungen in Opera 9 erschien im Juni 2006 auf Golem.de.

Opera 9.02 steht ab sofort für Windows, MacOS X, Linux, FreeBSD und Solaris kostenlos unter anderem in deutscher Sprache zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Ashura 25. Sep 2006

Dito bezüglich dieses Bugs. Gruß, Ashura

coredump 22. Sep 2006

Immer noch nix auf Heise, trotz meinem Hinweis per Mail (nicht dass ich finde, ich sei...

Michse 21. Sep 2006

Hier der komplette Changelog http://www.opera.com/docs/changelogs/windows/902/index.dml

Martin F. 21. Sep 2006

Oder Sturzbach :D

F242 21. Sep 2006

hier gibts jede woche snapshots http://my.opera.com/desktopteam/blog/



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
SpaceX Inspiration 4
Laien-Astronauten nach Reise ins Weltall zurück auf der Erde

Die Weltraumtouristen der Dragon-Ramkapsel von SpaceX waren weiter weg von der Erde als die Besatzung der Internationalen Raumstation (ISS).

SpaceX Inspiration 4: Laien-Astronauten nach Reise ins Weltall zurück auf der Erde
Artikel
  1. Venturi-Tunnel: Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke
    Venturi-Tunnel
    Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke

    White Motorcycle Concepts testet sein Elektromotorrad WMC250EV, bei dem der Fahrer auf einem riesigen Tunnel sitzt. Später soll es 400 km/h erreichen.

  2. Abonnenten verunsichert: Apple hat Hörbücher aus Apple Music entfernt
    Abonnenten verunsichert
    Apple hat Hörbücher aus Apple Music entfernt

    Wer mit einem Musikstreamingabo Hörbücher hören will, muss von Apple Music zu Deezer, Spotify oder einem anderen Anbieter wechseln.

  3. Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test: Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage
    Corsair Sabre Pro (Wireless) im Test
    Kabel oder kein Kabel, das ist die Frage

    Sind kabelgebundene Mäuse wirklich noch besser? Wir zeigen Vor- und Nachteile anhand fast identischer Corsair-Mäuse mit und ohne Kabel.
    Ein Test von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: MM-Club-Tage (u. a. SanDisk Ultra 3D 2 TB 142,15€) • Corsair Vengeance RGB PRO 16-GB-Kit DDR4-3200 71,39€ • Corsair RM750x 750 W 105,89€ • WD Elements Desktop 12 TB 211,65€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€) • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ [Werbung]
    •  /