WLAN-Skype-Telefon mit Audio-Streaming

Asus-Telefon steuert PC fern

Mit dem AiGuru S1 hat Asus ein WLAN-Skype-Telefon vorgestellt, das als Besonderheit Audio-Streaming unterstützt. Dazu hat der Hersteller nach eigenen Angaben besonders hochwertige Lautsprecher in das Telefon eingebaut, so dass das Gerät als mobiler Musikspieler fungiert.

Artikel veröffentlicht am ,

Asus AiGure S1
Asus AiGure S1
Im Fokus des AiGuru S1 stehen die über WLAN laufenden Skype-Funktionen. Im Unterschied zu manch anderem Skype-Telefon benötigt das Asus-Modell einen PC mit laufendem Skype-Client, kann also nicht autonom betrieben werden. Der Hersteller sieht das Gerät als Ergänzung zu einem Multimedia-PC und hat daher auch Audio-Streaming-Funktionen integriert.

Stellenmarkt
  1. IT Servicetechniker Schul-IT (w/m/d)
    Bechtle GmbH & Co. KG, Neuwied (Home-Office möglich)
  2. User Interface Designer (m/w/d) - Designstudio Siemens
    BSH Hausgeräte Gruppe, München
Detailsuche

Der AiGuru S1 empfängt Audio-Streams per WLAN von einem PC und mutiert damit zu einem mobilen Musik-Player, der seine Töne über einen Lautsprecher ausgibt, der nach Asus-Angaben besonders hochwertig sein soll. Alternativ bietet das Telefon einen Kopfhöreranschluss. Das Telefon fungiert quasi als Fernbedienung für den PC. Der Nutzer sucht sich die passenden Musikstücke aus und der Windows Media Player überträgt diese dann zur Wiedergabe an das Telefon.

Asus AiGuru S1
Asus AiGuru S1
Der Telefonteil ist mit einem Adressbuch, einem Anrufbeantworter und einer Freisprechfunktion versehen. Skype-Anrufe lassen sich vom Telefon aus initiieren, so dass der PC nur im Hintergrund laufen muss. Das Gerät unterstützt WLAN nach 802.11b/g, misst 117 x 46 x 23 mm und wiegt samt Akku 100 Gramm.

Die Sprechdauer mit einer Akkuladung beziffert Asus auf bescheidene 2,5 Stunden. Vieltelefonierer werden aber auch von der Stand-by-Zeit nicht begeistert sein, die gerade mal bei 25 Stunden liegt. Der Akku wird wahlweise per USB-Verbindung über den PC oder mit dem mitgelieferten Netzteil geladen.

Golem Karrierewelt
  1. IPv6 Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    19./20.12.2022, virtuell
  2. LDAP Identitätsmanagement Fundamentals: virtueller Drei-Tage-Workshop
    07.-09.02.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Derzeit ist nicht bekannt, wann das AiGuru S1 von Asus auf den deutschen Markt kommt. In jedem Fall ist die Bedienoberfläche auch in deutscher Sprache verfügbar, so dass ein Marktstart hier zu Lande recht wahrscheinlich ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


phino 24. Sep 2006

Nimm eine FritzBox 7071 und hänge ein Billig-Dect hinten ran. Da geht mehr als du dir...

telefonator 22. Sep 2006

Grundsätzlich bin ich mit den pro-Skype postern einer Meinung. Telefonate nach Australien...

HJPhilippi 21. Sep 2006

Konvergenz (Zusammenfluss verschiedener Merkmale) ist ja das Buzzword für jeden noch so...

jojojij2 21. Sep 2006

grüße zurück nach l.e. Aber was ist l.e.? Leichtes England?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Loupedeck Live S ausprobiert
Alle Streams an Deck

Das Loupedeck Live S ist eine kleine Hardwaresteuerung für Streaming und Medien. Wir fänden mehr Cloud und weniger Kosten wünschenswert.
Ein Praxistest von Martin Wolf

Loupedeck Live S ausprobiert: Alle Streams an Deck
Artikel
  1. Telekom: 5G mit 1 GBit/s kommt auch auf dem Land
    Telekom
    5G mit 1 GBit/s kommt auch auf dem Land

    Carrier Aggregation soll auch ohne viele C-Band-Antennen sehr hohe 5G-Datenraten in die Fläche bringen, indem man alle anderen Frequenzen bündelt.

  2. AVM Fritzbox: FritzOS 7.50 ist da
    AVM Fritzbox
    FritzOS 7.50 ist da

    Das neue Betriebssystem für Fritzboxen bringt viele Neuerungen beim Smart Home, führt Wireguard per QR-Code ein und verbessert IP-Sperren.

  3. IT-Projektmanager: Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse
    IT-Projektmanager
    Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse

    Viele IT-Teams halten ihr Projektmanagement für überflüssig. Wir zeigen drei kreative Methoden, mit denen Projektmanager wirklich relevant werden.
    Ein Ratgebertext von Jakob Rufus Klimkait und Kristin Ottlinger

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Bundle vorbestellbar • Amazon-Geräte bis 53% günstiger, u. a. Echo Dot 5. Gen. 29,99€ • Mindstar: AMD Ryzen 7 7700X Tray 369€ • Crucial-SSDs günstiger • Advent-Tagesdeals bei MediaMarkt/Saturn: u. a. E-Auto-Wallbox 399€ • LG OLED TV (2022) 55" 120Hz 949€ [Werbung]
    •  /