• IT-Karriere:
  • Services:

Novell plant Echtzeit-Linux

Ankündigung soll Anfang Oktober erfolgen

Novell wird im Oktober eine Echtzeit-Variante von Suse Linux ankündigen, berichtet der Branchendienst CNet. Das Produkt entsteht in Zusammenarbeit mit Novells Partner Concurrent, der einen Großteil der Entwicklung übernahm. Echtzeit-Anwendungen sind für den normalen Anwender uninteressant, aber in bestimmten Bereichen wie der Medizintechnik unumgänglich.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Novell wird das neue Produkt mit Namen SLERT auf dem Gartner Symposium am 9. Oktober 2006 ankündigen, berichtet CNet. Der erste Kunde für die neue Distribution soll Siemens Medical Solutions sein, die SLERT in der Kernspintomographie verwenden wollen. Laut CNet besteht aber auch Interesse an der Wall Street, da sich einige Unternehmen von einer schnelleren Reaktionszeit größere Gewinne versprechen.

Allerdings sei SLERT nicht als Embedded-System, sondern für große Server gedacht. Dem Bericht zufolge wird Novell hauptsächlich das Marketing und die Beratung für das Produkt übernehmen, während sich Concurrent um die Entwicklung kümmert. Bereits jetzt bietet Concurrent eine auf den Echtzeiteinsatz optimierte Version von Suse Linux an, für die es auch Support von Novell gibt. Preise für die neue Suse-Linux-Version sind noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

moe 21. Sep 2006

Ich verwende Linux gerne als Desktopsystem und oft auch als Server, aber als...

Gravvy 21. Sep 2006

Warum zur Hölle tust du dann so, als ob Soße (oder schweizerisch "Sosse") etwas mit der...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (März-August 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (März-August 2020) Video aufrufen
SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel


      •  /