Akkus in Batterieformat mit USB-Anschluss zum Aufladen

Kappe ab - und ab in den USB-Port

Der britische Hersteller Moixa hat ein Sortiment von Akkus vorgestellt, das wie herkömmliche AA-Zellen, D-Zellen und 9-Volt-Blocks aussieht - mit dem kleinen Unterschied, dass die Stromspender verborgene USB-Anschlüsse zum Aufladen beinhalten.

Artikel veröffentlicht am ,

USB Cells
USB Cells
Bei den runden Zellen verbirgt sich neben einem NiMH-Akku der USB-Anschluss unter dem Deckel des Plus-Pols, während bei eckigen Typen wie beispielsweise dem 9-Volt-Block der Anschluss aus der oberen Seite herausgeklappt wird. Je nach Bauform kommt ein Mini- oder ein normal großer USB-Stecker zum Einsatz. In allen Akkus ist die Lade-Elektronik integriert.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler*in Abbrandvorgänge und Antriebssysteme
    Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut, EMI, Kandern, Freiburg im Breisgau
  2. Betriebswirtin / Wirtschaftsinformatikerin / Wirtschaftsingenieurin als SAP-Architektin (m/w/d)
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., München
Detailsuche

Bei den winzigen AAA-Zellen kommt wahlweise sogar noch eine Eigenkonstruktion zum Einsatz: Der USB-Stecker ist hier zweiteilig ausgeführt. Nach dem Abnehmen der Kappe klappt man die beiden Steckerteile, die mit einem Scharnier versehen sind, auseinander.

Angeschlossen an den USB-Port lassen sich die Zellen wieder aufladen. Auch auf dem herkömmlichen Weg über ein Ladegerät kann man sie mit frischem Saft versorgen.

USB Cells
USB Cells
Ein Zweierpack USB-Cells im AA-Format mit normal großem USB-Anschluss wird für knapp 13 britische Pfund (ca. 20,- Euro) verkauft. Sie weisen eine Kapazität von 1.300 mAh auf. Nach fünf Stunden am USB-Port soll eine Zelle zu ungefähr 90 Prozent geladen sein.

Golem Karrierewelt
  1. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.-16.06.2022, Virtuell
  2. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    30.05.-03.06.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die anderen angekündigten Akkutypen sind noch nicht erhältlich. Der Hersteller bietet aber eine E-Mail-Erinnerung an, die über das Erscheinungsdatum informieren soll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Fördy 22. Sep 2006

Entschuldigung, aber auf das Niveau muss ich mich nicht herabgeben. 1. Ich habe keine...

gdna 21. Sep 2006

Nur weil die über USB geladen werden können, heist das noch lange nicht das die auch 5V...

gdna 21. Sep 2006

Ich stelle mir gerade das Geräusch, welches dabei entsteht vor.... *schauder*

gdna 21. Sep 2006

Ich wills mal so formulieren: Idee: 1 Umsetzung: 5 5 Stunden Ladezeit auf 90% ist...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
"Macht mich einfach wahnsinnig"
Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW

Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber hat vor einem Jahr ein Elektroauto bei VW bestellt. Und seitdem nichts mehr davon gehört.

Macht mich einfach wahnsinnig: Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW
Artikel
  1. Unikate: Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken
    Unikate
    Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken

    Die Deutsche Post begann im Februar 2021, Briefmarken mit Matrixcode zu verkaufen. Nun wurden bereits eine Milliarde Stück verkauft.

  2. Telemetrie: Voyager 1 weiß wohl nicht, wo sie ist
    Telemetrie
    Voyager 1 weiß wohl nicht, wo sie ist

    Seit 1977 befindet sich die Raumsonde Voyager 1 auf ihrer Reise durchs All. Die neusten Daten scheinen einen falschen Standort anzuzeigen.

  3. Agile Softwareentwicklung: Einfach mal so drauflos programmiert?
    Agile Softwareentwicklung
    Einfach mal so drauflos programmiert?

    Ohne Scrum wäre das nicht passiert, heißt es oft, wenn etwas schiefgeht. Dabei ist es umgekehrt: Ohne agiles Arbeiten geht es nicht mehr. Doch es gibt drei fundamentale Missverständnisse.
    Von Frank Heckel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Xbox Series X bestellbar • Samsung schenkt 19% MwSt. • MindStar (u. a. AMD Ryzen 9 5950X 488€) • Cyber Week: Jetzt alle Deals freigeschaltet • LG OLED TV 77" 62% günstiger: 1.749€ • Bis zu 35% auf MSI • Alternate (u. a. AKRacing Core EX SE Gaming-Stuhl 169€) [Werbung]
    •  /