Websurfen in Deutschland: Die Alten kommen

Im Internet verändert sich die Alterspyramide

Die Studie internet facts der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung (AGOF) hat ergeben, dass das Internet in Deutschland inzwischen eine Reichweite von 57 Prozent hat, d.h. 37,20 Millionen Menschen im Netz sind. Nach wie vor sind mehr Männer im Netz als Frauen (55,9 Prozent Männer, 44,1 Prozent Frauen), wobei jedoch in den jüngeren Altersklassen beide Geschlechter nahezu gleich stark vertreten sind.

Artikel veröffentlicht am ,

Nimmt man die Altersgruppen von 50 bis 70 Jahre und älter zusammen, sind die "Silver Surfer" mit 23,2 Prozent die im Internet stärkste Altersgruppe (8,36 Millionen). Die Strukturen der Onliner nähert sich so weiter der der Gesamtbevölkerung an.

Stellenmarkt
  1. Berufseinstieg SAP-Berater*in (m/w/d)
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Hamburg, Frankfurt, Wetzlar, Köln, Stuttgart
  2. Microsoft Dynamics Business Central Developer / Programmierer (m/w/d)
    Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser, Isernhagen
Detailsuche

Ganz knapp danach kommen allerdings die 30- bis 39-Jährigen (8,05 Millionen) mit 22,4 Prozent sowie die 40- bis 49-Jährigen (7,78 Millionen) mit 21,6 Prozent und die 20- bis 29-Jährigen mit 19,2 Prozent (6,91 Millionen).

Die Zahlen lassen sich natürlich auch beliebig ins Gegenteil interpretieren: Es sind immer noch deutlich mehr unter- als über 50-Jährige online. Drei Viertel der Onliner (75,6 Prozent) sind seit mindestens zwei Jahren im Netz, knapp 61 Prozent der Onliner (60,9 Prozent) sind schon mehr als drei Jahre "drin".

DSL ist mittlerweile mit 42,5 Prozent die beliebteste Zugangsart, gefolgt von ISDN mit 34,2 Prozent. Die Allermeisten gehen von zu Hause aus online (90,6 Prozent). Ein Drittel kommt auch über Arbeits- bzw. Ausbildungsplatz in den Cyberspace und etwas mehr als ein Viertel betreten die Onlinewelt bspw. bei Freunden oder Verwandten (26,5 Prozent).

94,1 Prozent der Onliner (33,86 Millionen) informieren sich im Internet über Produkte, die sie unter Umständen kaufen wollen. Knapp drei Viertel der Internetnutzer kaufen auch online ein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Femina 11. Okt 2006

Natürlich kommen die Alten.. und wie.. sind wir vielleicht scheintot? Hier toben wir uns...

Clotho 23. Sep 2006

redox 21. Sep 2006

super buch empfälens wert

Asdfasdfasdf 21. Sep 2006

wieso stöbern. schon mal was von newsfeed gehört

laxroth 21. Sep 2006

Den find ich gut *feix* Vlei etwas reißerisch der Artikel, aber gut.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  3. William Shatner: Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn
    William Shatner
    Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn

    Energie! Noch im Oktober 2021 fliegt William "Kirk" Shatner möglicherweise mit Jeff Bezos ins All.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /