• IT-Karriere:
  • Services:

AOL öffnet Videosuche für Entwickler

REST- und Ajax-API zum Einbinden in Webseiten

AOL hat verschiedene Programmierschnittstellen für seine Videosuche veröffentlicht. Damit lässt sich die Videosuche beispielsweise in Webseiten integrieren, aber auch einzelne Videos lassen sich so einbinden.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die von AOL veröffentlichten APIs dienen nicht dazu, die Videosuch-Software zu erweitern, wie dies beispielsweise bei den AIM-APIs der Fall ist. Vielmehr ermöglichen sie es, den Dienst in eigene Webseiten zu integrieren, wofür es ein REST- und ein Ajax-API gibt.

Stellenmarkt
  1. Bezirkskliniken Mittelfranken, Ansbach, Erlangen
  2. HUESKER Synthetic GmbH, Gescher

Das REST-API liefert die Ergebnisse der Videosuche im XML-Format, um diese in eine Webseite einzubinden. Das Ajax-API hingegen läuft im Browser ab und erlaubt es Anwendungen, via JavaScript auf die Videosuche zuzugreifen. Im AOL Video Search Developer Center sind auch einige Beispiel-Applikationen zu finden. Darunter ist eine einfache Suchanwendung, die in PHP geschrieben ist, aber auch ein Flash-Programm, das ein einzelnes Video einbindet. Mit den APIs ist es auch möglich, einen RSS-Feed zu erstellen, der auf ausgewählte Videos verweist.

Anleitungen zum Einsatz der APIs bietet AOL im Developer Center an. Wer die Videosuche in seine Seiten einbinden möchte, benötigt allerdings einen so genannten "Director Account" und ein Keyfile - ähnlich wie AOL es auch bei den AIM-APIs handhabt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


E-Book-Reader Pocketbook Color im Test

Das Pocketbook Color ist der erste E-Book-Reader mit einem Farbbildschirm. Wir haben uns das Gerät angeschaut.

E-Book-Reader Pocketbook Color im Test Video aufrufen
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


    IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
    IT-Teams
    Jeder möchte wichtig sein

    Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
    Von Miriam Binner

    1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
    2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
    3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern

    Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
    Librem Mini v2 im Test
    Der kleine Graue mit dem freien Bios

    Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
    2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
    3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

      •  /