Mini-Gasturbine als Batterieersatz für Handy, Laptop und Co.

Winziges Bauteil-Sammelsurium aus Silizium-Wafern geätzt

Forscher des Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben eine winzige Gasturbine entwickelt, die gerade einmal einen Viertel Zentimeter groß ist. Eingesetzt in Notebook, Handys und anderen elektronischen Geräten soll so bis zu zehnmal mehr Energie erzeugt werden können als in einem Akku vergleichbaren Gewichts gespeichert ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Forschungsprojekt wurde vom U.S. Army Research Laboratory finanziert. Denn nicht nur der mobile Großstädter, sondern auch der Soldat im Feld trägt batteriebetriebene Geräte aller Art mit sich, wenngleich mit unterschiedlichen Aufgaben. Von einer Gewichtsreduktion oder einer längeren Unabhängigkeit von der Steckdose profitieren aber beide.

Stellenmarkt
  1. Datenbankentwickler:in (m/w/d)
    Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein, Bad Segeberg
  2. Embedded C++ Software Entwickler (m/w/d)
    RMG Messtechnik GmbH, Beindersheim (Raum Mannheim)
Detailsuche

Professor Alan Epstein vom MIT und ein 20-köpfiges Team haben die Gasturbine im Miniaturformat entwickelt. Die Maschine ist wie das große Vorbild mit einem Verdichter, einer Verbrennungskammer, einer sich drehenden Turbine und weiteren Komponenten aufgebaut. Doch handelt es sich nicht einfach um eine winzige Miniatur von Bauelementen aus Metall. Die Gasturbine und die dazugehörigen Komponenten sind wie ein Computerchip aus Silizium geätzt worden.

Die Komponenten der Mikromaschine werden aus sechs Silizium-Wafern gefertigt, die wie Pfannkuchen übereinander gestapelt und miteinander verbunden sind. Aus einem Wafer werden bis zu 100 Komponenten gleichzeitig erstellt. Die Turbine soll bis zu 20.000 Umdrehungen pro Sekunde erreichen - das entspricht 1.200.000 Umdrehungen pro Minute. Der Minigenerator erzeugt so 10 Watt elektrische Leistung. Gekühlt wird mit Luft. Wie mit den heißen Abgasen umgegangen werden soll, wurde nicht mitgeteilt.

Die Massenproduktion des Gerätes soll dafür sorgen, dass die Stromerzeugung über die Mini-Gasturbine genauso preiswert wie die über industrielle Systeme wird, stellen die Forscher in Aussicht.

Die komplette Turbine samt Stromgenerator soll Ende 2006 zum Laufen gebracht werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Lachtsichkaputt 11. Feb 2010

Hi, achtet mal auf die Details. Wie schreibt Herr Rainer Zufall nochmal "Toilette...

ooops 13. Okt 2006

tja, was ne vergessene null manchmal so alles auslösen kann... :D

~_~ 21. Sep 2006

http://www.heise.de/mobil/newsticker/meldung/43591 Anyone ?

-_- 21. Sep 2006

"Dieser verfluchte Fisch.. ich bekomm ihn einfach nicht zu fassen. Glitschiges Mistvieh...

Nostromo 20. Sep 2006

Du meinst die mit denen man nicht in Tunnels und Parkhäusern rumfahren darf? ;-) Nostromo



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Independence Day
Ein riesiges Raumschiff und ein riesiger Erfolg

"Willkommen auf der Erde!" Roland Emmerichs Independence Day ist ein Klassiker des Action-Kinos und enthält einen der besten Momente der Kinogeschichte.
Von Peter Osteried

25 Jahre Independence Day: Ein riesiges Raumschiff und ein riesiger Erfolg
Artikel
  1. Suchmaschine: Mozilla testet Bing als Suche im Firefox-Browser
    Suchmaschine
    Mozilla testet Bing als Suche im Firefox-Browser

    Ein kleiner Teil der Firefox-Desktop-Nutzer bekommt für einige Monate statt Google künftig Microsofts Bing als Standardsuche angezeigt.

  2. Venturi-Tunnel: Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke
    Venturi-Tunnel
    Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke

    White Motorcycle Concepts testet sein Elektromotorrad WMC250EV, bei dem der Fahrer auf einem riesigen Tunnel sitzt. Später soll es 400 km/h erreichen.

  3. Google: Android 12.1 enthält Funktionen für faltbare Smartphones
    Google
    Android 12.1 enthält Funktionen für faltbare Smartphones

    Google soll bereits kurz nach der Veröffentlichung von Android 12 eine Zwischenversion bringen - vielleicht ein Hinweis auf ein eigenes faltbares Smartphone.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Neuer MediaMarkt-Prospekt (u. a. Asus TUF Gaming F17 17" RTX 3050 1.099€) • Sasmung 970 Evo Plus 1TB PCIe-SSD 99€ • Alternate-Deals (u. a. Enermax ARGB-CPU-Kühler 36,99€) • GP History & War Sale (u. a. Age of Empires Definitive Edition 17,99€ + Wargame Airland Battle als Geschenk) [Werbung]
    •  /