Abo
  • IT-Karriere:

Herbstkollektion: 18fach-DVD-Brenner von Sony

Externe Geräte mit USB-2.0- oder FireWire400-Anschlüssen

Sony hat in den USA eine neue Serie von DVD-Brennern mit 18facher Brenngeschwindigkeit vorgestellt. Die Geräte der 830er-Linie stellen nach Sonys Zählweise schon die 12. Generation von optischen Speicherlaufwerken dar. Zu den Neulingen gehört auch ein 18fach-DVD-Brenner sowie ein externer 8fach-Brenner im Slimline-Format.

Artikel veröffentlicht am ,

Doppellagige Rohlinge der Plus-Version können mit 8facher Geschwindigkeit und DVD+RW mit 8x bzw. DVD-RW mit 6facher Geschwindigkeit gebrannt werden. DVD-RAM wird mit 12facher Geschwindigkeit beschrieben. CDs werden mit 48facher, CD-RWs mit maximal 32facher Geschwindigkeit beschrieben.

Stellenmarkt
  1. CURRENTA GmbH & Co. OHG, Leverkusen
  2. Auswärtiges Amt, Bonn oder Berlin

Der DRU-830A ist mit einem ATAPI-Interface für den internen Einbau ausgerüstet, während der DRX-830U ein externes Laufwerk mit USB-Anschluss ist, der wie der DRX-830UL-T im Hochformat betrieben werden kann. Letzterer hat ein FireWire400-Interface.

Der externe DRX-S50U im Slimline-Format ist mit 8fach-Brenngeschwindigkeit für das Plus- und Minusformat etwas langsamer und wird per USB 2.0 angeschlossen. Doppellagige Rohlinge beschreibt er mit 4facher Geschwindigkeit und DVD+RW mit 8x bzw. DVD-RW mit 6facher Geschwindigkeit.

Das Sony DRU-830A soll 90,- US-Dollar kosten. Für den DRX-830U, der im Oktober 2006 erscheinen soll, will Sony 130,- US-Dollar verlangen. Der DRX-830UL-T soll erst im Dezember für 150,- US-Dollar, der DRX-S50U soll im Oktober für 130,- US-Dollar erscheinen.

Europäische Daten stehen noch nicht fest.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 529,00€ (zzgl. Versand)

So Nie 20. Sep 2006

???

Picco 20. Sep 2006

Nö brauchen wir nicht sobald du ein kompressionsverfahren entwickels mit dem du 50GB auf...


Folgen Sie uns
       


Harry Potter Wizards Unite angespielt

Harry Potter Go? Zum Glück hat der neue AR-Titel auch ein paar eigene Ideen zu bieten.

Harry Potter Wizards Unite angespielt Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  2. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  3. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig
  2. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  3. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt

    •  /