Abo
  • IT-Karriere:

Skriptsprache Python 2.5 ist fertig

Neue Version verspricht mehr Geschwindigkeit

Die Skriptsprache Python ist in der Version 2.5 erschienen, die den Sprachumfang erweitert. So lassen sich bedingte Ausdrücke nutzen und die Möglichkeit, Module als Skript ausführen wurde erweitert. Zudem wird eine höhere Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit versprochen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die Python-Entwickler nutzen nun Buildbot, was die Tests auf vielen Plattformen erleichtert. Nach Angaben der Programmierer sind Probleme während der Entwicklung der neuen Version dadurch schneller aufgefallen, wodurch Python 2.5 zuverlässiger sein soll als die Vorversion.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  2. Baettr Stade GmbH über Jauss HR-Consulting GmbH & Co.KG, Stade

Zudem gab es einige Optimierungen an Python, wodurch die Geschwindigkeit deutlich verbessert worden sein soll. Zu den neuen Sprachfunktionen zählen das with-Statement, bedingte Ausdrücke und Module lassen sich mit neuen Funktionen als Skripte ausführen.

"Import" kann relative und absolute Importe nutzen und der Python-Compiler konvertiert den Quelltext nun in einen Abstract Syntax Tree, bevor der Bytecode erzeugt wird. Intern nutzt Python in der neuen Version außerdem den Py_ssize_t-Typ, wodurch viele Strukturen, die auf 2^32-Objekte beschränkt waren, nun 2^64-Objekte nutzen können. "Str" und "Unicode" haben nun auch "Partition"- und "Rpartition"-Methoden, wodurch sich Strings einfacher durchsuchen und spalten lassen.

Auf der Python-Webseite geben die Entwickler einen umfangreichen Überblick über alle Änderungen zwischen Python 2.4 und 2.5. Python 2.5 steht ab sofort für verschiedene Plattformen zum Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€
  2. 274,00€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Rall 20. Sep 2006

Jython ist ttot, und hoffnungslos veraltet. JRuby existiert ebenfalls, und wird jetzt...

GC 20. Sep 2006

ist ein Peer to Peer Projekt und wir stellen gerade 3 Python Profis ein, kann telearbeit...

information addict 19. Sep 2006

... der Server ist nämlich nicht mehr zu erreichen :). Dass die Leute immer so gierig auf...


Folgen Sie uns
       


Bose Frames im Test

Die Sonnenbrille Frames von Bose hat integrierte Lautsprecher, die den Träger mit Musik beschallen können. Besonders im Straßenverkehr ist das offene Konzept praktisch.

Bose Frames im Test Video aufrufen
In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

    •  /