• IT-Karriere:
  • Services:

Gentoo-Gründer kehrt zum Projekt zurück

Daniel Robbins arbeitet wieder an der Distribution

Im Mai 2005 trat der ehemalige Gründer und Chef-Architekt der Linux-Distribution Gentoo, Daniel Robbins, eine Stelle bei Microsoft an. Nur sieben Monate später gab er seinen Job dort allerdings auf und ist nun wieder Gentoo-Entwickler.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Er helfe Microsoft, Open-Source- und Community-basierte Projekte besser zu verstehen, beschrieb Robbins seine Tätigkeit, als er den Wechsel zu Microsofts Linux-Abteilung bekannt gab. Aus dem Gentoo-Projekt hatte sich Robbins allerdings bereits mit Erscheinen von Gentoo 2004.1 im April 2004 zurückgezogen. Doch der Job bei Microsoft gefiel Robbins offensichtlich nicht, so dass er ihn nach sieben Monaten wieder aufgab.

Nun ist Robbins zu seinem Projekt zurückgekehrt und wird den Bootmanager GRUB sowie die VMware-Tools betreuen. Allerdings beschwerte sich der derzeitige VMware-Tools-Maintainer schon, dass man ihn nicht in diese Entscheidung einbezogen habe.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Sam & Max Hit the Road für 1,25€ Maniac Mansion für 1,25€, The Secret of Monkey...
  2. 2,70€
  3. 39,99€ (Release 4. Dezember)
  4. 25,99€

Nameless 08. Okt 2006

- Linux-Bashing - Externe Unternehmen mit "Windows vs. Linux"-Studien, mit dem...

Photophob 20. Sep 2006

Er wird jetzt langsam wieder alle Strippen versuchen zu ziehen und wieder die...

OpisWahn 19. Sep 2006

Tja, sind halt nich alles geldgeile Säcke. Soll auch noch Leute geben, die sich zum Wohl...


Folgen Sie uns
       


Thinkpad Trackpoint Keyboard 2 im Test: Tolle kompakte Tastatur für Thinkpad-Fans
Thinkpad Trackpoint Keyboard 2 im Test
Tolle kompakte Tastatur für Thinkpad-Fans

Lenovos externe Thinkpad-Tastatur bietet alle Vorteile der Tastatur eines Thinkpad-Notebooks. Sie arbeitet drahtlos und mit Akkutechnik.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Thinkpad X1 Fold Das faltbare Thinkpad kommt im Oktober
  2. Thinkpad X1 Nano Lenovo macht das Carbon winzig
  3. Thinkpad E14 Gen2 (AMD) im Test Gelungener Ryzen-Laptop für 700 Euro

Tutorial: Was ein On Screen Display alles kann
Tutorial
Was ein On Screen Display alles kann

Werkzeugkasten Viele PC-Spieler schwören auf ein OSD. Denn damit lassen sich Limits erkennen, die Bildqualität verbessern und Ruckler verringern.
Von Marc Sauter


    IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
    IT-Jobs
    Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

    Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
    Von Peter Ilg

    1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
    2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
    3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

      •  /