HP: Laser-Multifunktionsgerät für Einzelanwender

Energiesparfunktion versetzt das Gerät nach jedem Drucken in den Stand-by-Modus

Mit dem LaserJet M1005 MFP hat HP ein kompaktes Laser-Multifunktionsgerät vorgestellt, das vornehmlich für den Heim- und Einzelarbeitsplatzeinsatz geeignet ist. Das S/W-Druckwerk soll bis zu 14 Kopien oder Drucke pro Minute liefern.

Artikel veröffentlicht am ,

Der LaserJet M1005 MFP ist für ein monatliches Druckvolumen von 5.000 Seiten gedacht und soll nach dem Druck sofort in den Stand-by-Modus gehen, um Energie zu sparen. Der erste Druck nach dem Aufwärmen soll nach 10 Sekunden vorliegen.

HP LaserJet M1005 MFP
HP LaserJet M1005 MFP
Stellenmarkt
  1. IT-Applikationsadministrator (w/m/d) Vertriebsmanagementsysteme
    Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Köln
  2. (Senior) Project Manager IT (m/f/d)
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
Detailsuche

Der integrierte Scanner erlaubt eine Abtastung mit 1.200 dpi und arbeitet mit 24 Bit Farbtiefe. Vorlagen können dabei von 25 bis 400 Prozent verkleinert und vergrößert werden. Pro Vorlage lassen sich maximal 99 Kopien in einem Durchgang anfertigen.

Der HP LaserJet M1005 MFP ist mit Direkttasten und einem zweizeiligen Display ausgestattet, das über den Status und die sonstigen Einstellungen informiert. Der Drucker wird über die USB-Schnittstelle mit dem Rechner verbunden.

Das Gerät verarbeitet neben DIN-A4-Papier auch Briefumschläge, Transparentfolien, Etiketten oder Postkarten und druckt mit einer Auflösung von 600 x 600 dpi. Das Standardpapierfach fasst 150 Blatt, eine Mehrzweckzuführung kann bis zu 10 Blatt beherbergen. Ins Ausgabefach passen 50 Blatt. Das Multifunktionsgerät wird mit Treibern für Microsoft Windows 2000, XP und Server 2003 sowie für MacOS X ausgeliefert.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Premiere Pro Grundkurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    26./27.09.2022, Virtuell
  2. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das HP-Gerät misst 437 x 363 x 308 Millimeter und soll ab September 2006 zum Preis von 229,- Euro erhältlich sein. Die Tonerkartusche kostet knapp 71,- Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


adba 19. Sep 2006

Gibt es gute Farblasermultifunktionsgeräte? Epson hatte mal ein gutes Angebot: Epson...

So Nie 19. Sep 2006

Nur zur Erinnerung für Leute mit extremer Alzheimer: in der Überschrift steht: HP: Laser...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krieg der Steine
Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden

Lego hat einen Rechtsstreit um Mini-Figuren gegen einen Spielwarenhändler gewonnen, der Figuren aus China verkauft hat.

Krieg der Steine: Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden
Artikel
  1. Nachhaltigkeit: Thüringens Reparaturbonus weiter stark nachgefragt
    Nachhaltigkeit
    Thüringens Reparaturbonus weiter stark nachgefragt

    Der Reparaturbonus wird in Thüringen weiter gut genutzt. Eine Stärkung der Gerätereparatur in ganz Deutschland wird noch geprüft.

  2. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

  3. Smartphones: Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger
    Smartphones
    Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger

    Das Xiaomi Mix Fold 2 ähnelt dem Samsung Galaxy Fold 4. Es ist ähnlich gut ausgestattet, kostet aber wesentlich weniger Geld.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG 38WN95C-W (UWQHD+, 144 Hz) 933,35€ • Sharkoon Light² 180 22,99€ • HyperX Cloud Flight 44€ • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und XFX RX 6800 XT 699€) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO 353,99€) [Werbung]
    •  /