• IT-Karriere:
  • Services:

Windows-Patch zerstört Dateien

Hotfix soll Fehler beseitigen

Die Fehlerkette bei Microsofts Sicherheits-Patches reißt nicht ab. Auch ein in diesem Monat veröffentlichter Sicherheits-Patch macht gehörigen Ärger. Unter bestimmten Umständen zerstört ein Sicherheits-Patch für Windows 2000 Dateien, so dass diese nicht mehr lesbar sind. Microsoft hat bereits einen Hotfix zur Beseitigung des Fehlers veröffentlicht, ein korrigierter Patch steht noch aus.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein Fehler im Sicherheits-Patch für Windows 2000 zieht Datenverlust nach sich, wenn als Dateisystem NTFS verwendet wird und eine Kompression für ausgewählte Verzeichnisse aktiviert ist. Wurde der Patch zur Beseitigung einer Sicherheitslücke im Windows-Kernel unter diesen Bedingungen eingespielt, werden alle neu angelegten oder veränderten Dateien unlesbar, die größer als 4 KByte sind.

Mit einem Hotfix soll sich der Fehler korrigieren lassen, bis das Sicherheits-Update in einer neuen Version erschienen ist. Microsoft empfiehlt, den Hotfix nur einzuspielen, wenn Nutzer von dem beschriebenen Problem betroffen sind.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

frankse 02. Dez 2009

Bei uns in der Firma haben die meisten 95 % noch Windows 2000. Da mein PC schon 7 Jahre...

zacki 19. Sep 2006

Bist Du auch merkbefreit? Lies mal den Vorposter Du Nase. Warum antworte ich eigentlich...

Mick356653465 19. Sep 2006

Was haben MAC-Adressen damit zu tun?

AlgorithMan 18. Sep 2006

wie war das neulich bei den trolls zu hören? linux ist frickel software und windows ist...

AndT 18. Sep 2006

Wer wissen will wofür patches sind, kann ja mal in Start -> Ausführen taskkill /PID 0...


Folgen Sie uns
       


Doom Eternal - Test

Doom Eternal ist in den richtigen Momenten wieder eine sehr spaßige Ballerorgie, wird aber an einigen Stellen durch Hüpfpassagen ausgebremst.

Doom Eternal - Test Video aufrufen
Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt
Change-Management
Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Wenn eine Firma neue Software einführt oder Prozesse digitalisiert, stößt sie intern oft auf Skepsis. Häufig heißt es dann, man müsse "die Mitarbeiter mitnehmen" - aber wie?
Von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung in Deutschland Wer stand hier "auf der Leitung"?
  2. Workflows Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
  3. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!

Core i9-10900K & Core i5-10600K im Test: Die Letzten ihrer Art
Core i9-10900K & Core i5-10600K im Test
Die Letzten ihrer Art

Noch einmal 14 nm und Skylake-Architektur: Intel holt alles aus der CPU-Technik heraus, was 250 Watt rein für die CPU bedeutet.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Comet Lake Intels vPro-Chips takten höher
  2. Comet Lake S Intel tritt mit 250-Watt-Boost und zehn Kernen an
  3. Core i7-10875H im Test Comet Lake glüht nur auf einem Kern

    •  /