Abo
  • Services:

Canons Kleinste mit 2,4fach-Zoom jetzt mit 7 Megapixeln

Canon Digital i7 Zoom schießt Bilder mit 3.072 x 2.304 Pixeln

Die kleinste Kamera aus Canons Ixus-Reihe gibt es jetzt in Form der i7 Zoom mit 7,2 Megapixeln Auflösung. Die Vorgängerin des Gerätes hatte noch einen 5-Megapixel-Sensor intus. Das 2,4fach-Zoom deckt einen Brennweitenbereich von 38 bis 90 mm (äquivalent Kleinbildformat) ab. Die Anfangslichtstärke reicht von F3,2 bis F5,4.

Artikel veröffentlicht am ,

Canon Digital Ixus i7
Canon Digital Ixus i7
Mit dem Makromodus können Aufnahmen auch im Telebereich ab zehn Zentimetern Motivabstand gemacht werden. Auf der Rückseite der Kamera sitzt unverändert zur Vorgängerin ein Display mit einer 1,8 Zoll großen Diagonale mit 118.000 Pixeln Auflösung.

Inhalt:
  1. Canons Kleinste mit 2,4fach-Zoom jetzt mit 7 Megapixeln
  2. Canons Kleinste mit 2,4fach-Zoom jetzt mit 7 Megapixeln

Die Aufnahmen des 1/2,5-Zoll-Sensors sorgen für Bilder mit 3.072 x 2.304 Pixeln Auflösung. Die Kamera ist mit einem 9-Punkt-Autofokus samt Gesichtserkennung ausgestattet und bietet Verschlussgeschwindigkeiten von 15 bis zu 1/1600 Sekunden. Die Digital IXUS i7 zoom schaltet automatisch in den 9-Punkt-Autofokus-Modus um, wenn keine Gesichter im Bild oder die erkannten Gesichter nicht das Hauptmotiv im Foto sind.

Canon Digital Ixus i7
Canon Digital Ixus i7
Die Lichtempfindlichkeit lässt sich von ISO 80 bis 1600 einstellen. Den Weißabgleich übernimmt die Kamera-Elektronik automatisch oder der Anwender, indem er eine typische Lichtsituation einstellt oder den Weißpunkt selbst bestimmt. Der eingebaute Orientierungssensor sorgt dafür, dass Fotos und Videos jeweils seitenrichtig angezeigt werden.

Canons Kleinste mit 2,4fach-Zoom jetzt mit 7 Megapixeln 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. ab je 2,49€ kaufen
  2. 9,99€
  3. (u. a. The Equalizer Blu-ray, Hotel Transsilvanien 2 Blu-ray, Arrival Blu-ray, Die glorreichen 7...

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Note 9 - Hands On

Samsung hat das neue Galaxy Note 9 vorgestellt. Wir konnten uns das Smartphone vor der Vorstellung bereits anschauen.

Samsung Galaxy Note 9 - Hands On Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

    •  /