Abo
  • Services:
Anzeige

ImageSorter: Sortierung von Fotos nach Ähnlichkeiten

Kostenloses Programm wurde an der FHTW Berlin entwickelt

Am Zentrum für Mensch-Maschine-Kommunikation der FHTW Berlin wurde eine Windows-Software entwickelt, die Bildersammlungen nach Ähnlichkeiten untersucht und diese sortiert darstellen kann. ImageSorter wurde von einem Team um Professor Kai Uwe Barthel entwickelt.

Imagesorter unsortiert
Imagesorter unsortiert
Die Software kann auf Verzeichnisebene eine Bildsortierung vornehmen, die sich an den Ähnlichkeiten der Farbverläufe der Bilder orientiert. Anwendungen, die versuchen, Bildinhalte wirklich zu erkennen und einzuordnen, sind hingegen noch in den Kinderschuhen. ImageSorter stellt die Bilder nur sortiert dar - eine Suche im Sinne einer Begriffs- oder Beispiel-Eingabe findet nicht statt.

Anzeige

ImageSorter kann die Bilder auf einer Übersichtsseite als Kacheln sortiert oder auf einer Kugelabbildung darstellen. Ähnliche Bilder liegen dabei örtlich nah beieinander. Per Mausklick wird das ausgewählte Bild vergrößert.

Imagesorter sortiert 2D
Imagesorter sortiert 2D
In einem kurzen Test schlug sich die Software wacker und zeigte von einer Fotosession tatsächlich Motive an, die inhaltlich zueinander passten.

Aber nicht nur zur Bildrecherche kann ImageSorter verwendet eingesetzt werden: Die Software kann auch zweckenfremdet werden, um beispielsweise für Fotobücher oder Collagen farblich besonders gut zueinander passende Bilder vorab auszuwählen.

ImageSorter ist kostenlos erhältlich und ungefähr 2,7 MByte groß. Es gibt eine Version speziell für Windows XP sowie eine weitere für Windows 95, 98, 2000, NT. Eine Variante für MacOS X ist nach Angaben der FHTW-Website bereits in Vorbereitung.


eye home zur Startseite
original-N 26. Sep 2006

oder das programm findet einfach alle dateien selbst . von apple gibts das passende...

original-könnte 26. Sep 2006

ja klar, aber man KÖNNTE ... in einem gescheiten programm ... :P

ShadowXX 18. Sep 2006

Nein, dieses verhalten ist völlig normal. Glaube mir, das sich (fast) alle Unis und FHs...

Martin F. 17. Sep 2006

Also ich würde es ja "Raketenangetriebene Granate" schreiben, wenn überhaupt.

Xelluloid 17. Sep 2006

ist doch total egal oder? jede Errungenschaft ist nicht nur für den Selbstzweck gemacht...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  2. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  3. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München
  4. über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 39,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

  1. Re: "Wenn die Kosten sich dafür lohnen"

    Stefan99 | 16:11

  2. Re: Monetarisierung

    Gunah | 16:10

  3. Re: 200 Zeichen / Minute

    mannelig | 16:01

  4. Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel

    RipClaw | 16:01

  5. Re: Forken

    Vanger | 15:57


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel