Norton AntiVirus neu aufgelegt

Neu aufgelegte Version von Norton Internet Security angekündigt

Symantec hat sowohl von Norton AntiVirus als auch von Norton Internet Security neue Programmversionen angekündigt. Der Virenscanner bringt als Neuerung eine Erkennung bislang unbekannter Wurm-Varianten und soll Rootkits und Spyware besser erkennen und beseitigen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Erkennung noch unbekannter Wurm- und Virus-Varianten soll Norton AntiVirus 2007 den Anwender besser gegen solche Schädlinge schützen. Bis zur Bereitstellung einer aktuellen Signaturdatei werden neue Schädlinge wirksam bekämpft, verspricht der Hersteller. Als weitere Neuerung bringt der Virenscanner eine verbesserte Erkennung von Rootkits und Spyware. Insgesamt soll der Scanvorgang deutlich beschleunigt worden sein, wenn das gesamte Windows-System nach Schädlingen durchforstet wird.

Stellenmarkt
  1. Discover Trainee (m/w/d) eCommerce
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Wissenschaftlich-technische Mitarbeiterin / Wissenschaftlich-technischer Mitarbeiter (m/w/d) ... (m/w/d)
    Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach
Detailsuche

In Norton Internet Security 2007 ist die aktuelle Version von Symantecs Virenscanner enthalten und zusätzlich bringt das Programmpaket eine Firewall, einen Phishing-Schutz und eine Intrusion Prevention. Die verbesserte Firewall konfiguriert sich nach Symantec-Angaben weitestgehend selbsttätig und das gesamte Programmpaket soll sparsamer mit den System-Ressourcen haushalten.

Die bisher in Norton Internet Security enthaltenen Programmfunktionen AntiSpam und Kindersicherung können als separate Module nachgeladen werden, gehören aber nicht mehr direkt zum Lieferumfang.

Spätestens Anfang Oktober 2006 sollen Norton AntiVirus 2007 für 39,95 Euro und Norton Internet Security 2007 für 64,95 Euro in den Handel kommen. Beide Produkte sind auf Windows XP zugeschnitten und werden bei Verfügbarkeit von Windows Vista ein kostenloses Update erhalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


huahuahua 19. Sep 2006

Hallo an alle, die sich hier gegenseitig zerfleischen. Das Produkt ist noch nicht mal auf...

Der Nörgler 18. Sep 2006

Hallo Subbie, hast Du schonmal GData Internet Security benutzt? Das ist noch etliche...

AlgorithMan 18. Sep 2006

Windows, IE, AOL, Norton, iPod+iTMS und Apple allgemein sind opium für's volk kauf das...

AlgorithMan 18. Sep 2006

nT = no Text

Gnarf 17. Sep 2006

Ich glaub schon - es hat was mit der Verarbeitung von Weizen zu tun, denke ich... ist ja...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  3. William Shatner: Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn
    William Shatner
    Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn

    Energie! Noch im Oktober 2021 fliegt William "Kirk" Shatner möglicherweise mit Jeff Bezos ins All.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /