Abo
  • IT-Karriere:

Norton AntiVirus neu aufgelegt

Neu aufgelegte Version von Norton Internet Security angekündigt

Symantec hat sowohl von Norton AntiVirus als auch von Norton Internet Security neue Programmversionen angekündigt. Der Virenscanner bringt als Neuerung eine Erkennung bislang unbekannter Wurm-Varianten und soll Rootkits und Spyware besser erkennen und beseitigen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Erkennung noch unbekannter Wurm- und Virus-Varianten soll Norton AntiVirus 2007 den Anwender besser gegen solche Schädlinge schützen. Bis zur Bereitstellung einer aktuellen Signaturdatei werden neue Schädlinge wirksam bekämpft, verspricht der Hersteller. Als weitere Neuerung bringt der Virenscanner eine verbesserte Erkennung von Rootkits und Spyware. Insgesamt soll der Scanvorgang deutlich beschleunigt worden sein, wenn das gesamte Windows-System nach Schädlingen durchforstet wird.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität München, München
  2. über experteer GmbH, Nürnberg

In Norton Internet Security 2007 ist die aktuelle Version von Symantecs Virenscanner enthalten und zusätzlich bringt das Programmpaket eine Firewall, einen Phishing-Schutz und eine Intrusion Prevention. Die verbesserte Firewall konfiguriert sich nach Symantec-Angaben weitestgehend selbsttätig und das gesamte Programmpaket soll sparsamer mit den System-Ressourcen haushalten.

Die bisher in Norton Internet Security enthaltenen Programmfunktionen AntiSpam und Kindersicherung können als separate Module nachgeladen werden, gehören aber nicht mehr direkt zum Lieferumfang.

Spätestens Anfang Oktober 2006 sollen Norton AntiVirus 2007 für 39,95 Euro und Norton Internet Security 2007 für 64,95 Euro in den Handel kommen. Beide Produkte sind auf Windows XP zugeschnitten und werden bei Verfügbarkeit von Windows Vista ein kostenloses Update erhalten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 116,13€
  2. (u. a. Sandisk Ultra 400 GB microSDXC für 56,90€, Verbatim Pinstripe 128-GB-USB-Stick für 10...
  3. 89,90€ (Bestpreis!)
  4. 449,90€ (Release am 26. August)

huahuahua 19. Sep 2006

Hallo an alle, die sich hier gegenseitig zerfleischen. Das Produkt ist noch nicht mal auf...

Der Nörgler 18. Sep 2006

Hallo Subbie, hast Du schonmal GData Internet Security benutzt? Das ist noch etliche...

AlgorithMan 18. Sep 2006

Windows, IE, AOL, Norton, iPod+iTMS und Apple allgemein sind opium für's volk kauf das...

AlgorithMan 18. Sep 2006

nT = no Text

Gnarf 17. Sep 2006

Ich glaub schon - es hat was mit der Verarbeitung von Weizen zu tun, denke ich... ist ja...


Folgen Sie uns
       


Wasserstoff-Mercedes GLC F-Cell im Test

Der Mercedes GLC F-Cell ist eines der wenigen Serienfahrzeuge mit Brennstoffzellenantrieb. Wir haben das Auto getestet.

Wasserstoff-Mercedes GLC F-Cell im Test Video aufrufen
Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Mobile Payment: Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard
Mobile Payment
Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard

Die Mobile Wallet Collaboration will ein einheitliches QR-Format als technische Grundlage für ein vereinfachtes Handling etablieren. Die Allianz aus sechs europäischen Bezahldiensten und Alipay aus China ist eine ernstzunehmende Konkurrenz für Google, Apple, Facebook, Amazon.
Von Sabine T. Ruh


    Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
    Schienenverkehr
    Die Bahn hat wieder eine Vision

    Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
    Eine Analyse von Caspar Schwietering

    1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
    2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
    3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

      •  /