Abo
  • Services:

Sonos' ZonePlayer endlich mit Weckfunktion

Automatisches Online-Update bringt Sammlung europäischer Radiostationen

Sonos hat seinen ZonePlayern nun eine bisher fehlende Weck- und Schlummerfunktion spendiert. Damit kann nun in einzelnen oder mehreren Zimmern der Wohnung mehr oder weniger sanft zu einer bestimmten Uhrzeit die Berieselung ein- oder aussetzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das automatische Update bringt die System-Software der ZonePlayer auf die Version 2.0. Die Weck- und Schlummerfunktion kann für jede Zone separat oder für alle mit ZonePlayern bestückten Zimmer einer Wohnung gleichzeitig genutzt werden. Das Wecken kann sowohl mittels der jeweiligen, im Heimnetzwerk zur Verfügung stehenden Lieblingsmusik oder mit Internet-Radiostationen erfolgen. Für die Schlummer- bzw. Einschlaffunktion gilt das Gleiche.

Stellenmarkt
  1. Jens Verlaat Services GmbH, Henstedt-Ulzburg
  2. ETL Paul Schlegel Holding GmbH, Solingen

Passenderweise hat Sonos nun auch die Bibliothek der Radiostationen um europäische Einträge erweitert. Es gibt nun landesspezifische Kanäle für Großbritannien, Frankreich, Deutschland, die Niederlande sowie Italien und Spanien. Insgesamt werden nun über 300 Stationen geliefert, die Liste lässt sich leicht ergänzen.

Auch die auf dem PC laufende Sonos-Software wird durch das Update auf die Version 2.0 verbessert: Es gibt nun eine in Intervallen automatisch stattfindende Indexierung der Musiksammlung. Die maximal mögliche Anzahl der Musikstücke wurde auf 50.000 Titel angehoben und es lassen sich nun auch MP3s problemlos wiedergeben, die mit Lame erstellt wurden. Auch die Ogg-Vorbis-Wiedergabe wurde verbessert.

Mehr zur Sonos-Software 2.0 findet sich unter www.sonos.com/support/software_updates/.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

bpm 17. Sep 2006

na dann viel Spass dabei, dich weiterhin im Proletariat aufzuhalten ;) Dann aber bitte...


Folgen Sie uns
       


Sonos Beam im Hands on

Beam ist Sonos' erste smarte Soundbar und läuft mit Amazons Alexa. Im Zusammenspiel mit einem Fire-TV-Gerät kann dieses bequem mit Beam mit der Stimme bedient werden. Die Beam-Soundbar von Sonos kostet 450 Euro und soll am 17. Juli 2018 erscheinen.

Sonos Beam im Hands on Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /