Pentax-Spiegelreflex mit stabilisierten 10,1 Megapixeln

K10D mit Schüttelreinigung des Sensors

Mit der K10D hat Pentax sein neues Flaggschiff im Bereich Spiegelreflexkameras lanciert. Die Kamera bietet eine Auflösung von 10,1 Megapixeln und ist mit einem flexibel aufgehängten CCD-Sensor mit einer Größe von 23,5 x 15,7 Millimeter ausgestattet.

Artikel veröffentlicht am ,

Pentax K10D
Pentax K10D
Durch den Ausgleichsmechanismus des Sensors soll Verwacklungsunschärfen durch Gegenbewegungen begegnet werden. Da bei Wechselobjektivsystemen der Sensor leicht mit Staub verschmutzt werden kann, bauen immer mehr Hersteller Funktionen ein, die dies zum einen durch eine antistatische Ausrüstung verhindern sollen. Außerdem kann bei der K10D der Sensor mit einem Rüttelsystem gereinigt werden, das vor dem Einschalten aber auch auf Knopfdruck anläuft.

Zudem wurde im Kameragehäuse ein Klebestreifen angebracht, der den Staub sammeln soll. Das Gehäuse der Kamera ist an diversen Stellen mit Spezialdichtungen versehen worden, die die Kamera vor dem Einfluss von Staub und Feuchtigkeit schützen sollen.

Mit der K10D kommt das K-Bajonett-System zum Einsatz, das abwärtskompatibel zu dem gesamten Pentax-Fuhrpark bis hin zu manuellen Objektiven (KAF, KAF2, KA, K) bleibt. Durch zusätzliche Stromkontakte kann Pentax nun auch Ultraschallmotoren zur Fokussierung einsetzen, wie es bei Canon beispielsweise schon seit längerem möglich ist. Entsprechende Objektive sollen 2007 auf den Markt kommen.

Die Kamera arbeitet mit einem Glasprisma zur Lichtumlenkung auf den Sucher, der eine 95-prozentige Abdeckung erlaubt. Die Sucherscheibe ist austauschbar, so dass auch eine Skalenmattscheibe und eine Gittermattscheibe eingesetzt werden kann.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Pentax-Spiegelreflex mit stabilisierten 10,1 Megapixeln 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Agfanaut 15. Sep 2006

Er meint wahrscheinlich 'Belichtungsreihen'. Bei der Mehrfachbelichtung wird _ein_ Bild...

Long Don John 15. Sep 2006

...gerade durch Schütteln was gereinigt! :)

Buck Turgidson 15. Sep 2006

Irgendwie muß der losgerüttelte Staub ja eingefangen werden... und ein Ministaubsauger...

_Klaus_ 15. Sep 2006

" ... flexibel aufgegängtem CCD-Sensor ... "

eT 15. Sep 2006

-> im DFN / DigitalFotoNetz - Forum: http://www.digitalfotonetz.de/ In der zugehoerigen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Von Cubesats zu Disksats
Satelliten als fliegende Scheiben

Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
Artikel
  1. Umweltfreundlicher Sattelschlepper: Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm
    Umweltfreundlicher Sattelschlepper
    Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm

    Die Nikola-Zugmaschine Tre mit Elektroantrieb soll zunächst für den US-Markt gefertigt werden, später auch für Europa.

  2. Code-Hoster: Gitlab will offiziell an die Börse
    Code-Hoster
    Gitlab will offiziell an die Börse

    Der Betreiber und Ersteller der Code-Hosting-Plattform Gitlab zeigt in seinem Börsenprospekt ein massives Wachstum.

  3. Full Self Driving: Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen
    Full Self Driving
    Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen

    Die Testversion des Full-Self-Driving-Pakets sollen nur Tesla-Fahrer nutzen dürfen, deren Fahrverhalten einwandfrei ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Corsair Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB 63,74€ und 32 GB 108,79€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€, Kingston KC2500 2 TB 181,89€ und Recaro Exo Platinum 855,99€) • Breaking Deals mit Club-Rabatten • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ • iPhone 13 vorbestellbar [Werbung]
    •  /