Abo
  • Services:
Anzeige

Linux-Anwendungen unter OpenSolaris

BrandZ in Suns Open-Source-Solaris

BrandZ ist ein Framework, das die Solaris-Zones erweitert. Mit der Zones-Virtualisierungstechnik lassen sich mehrere Instanzen des Betriebssystems auf einer Hardware ausführen. Während die Zonen eigentlich nur Solaris als Gast unterstützen, läuft mit BrandZ auch Linux innerhalb eines solchen Containers. Die Lösung wurde nun in den OpenSolaris-Kernel integriert.

Die in OpenSolaris integrierte Zonen-Lösung erlaubt es, mehrere Instanzen des Betriebssystems auszuführen, um so isolierte Umgebungen zu erhalten. Dieses Konzept der Virtualisierung auf Betriebssystemebene wird beispielsweise unter FreeBSD mit den so genannten Jails umgesetzt, unter Linux bieten OpenVZ und VServer einen ähnlichen Ansatz.

Anzeige

BrandZ ist eine Erweiterung der Zonen, die nun in den offiziellen OpenSolaris-Kernel gelangt ist und somit in der nächsten stabilen Version enthalten sein wird. In BrandZ lassen sich beispielsweise Solaris-Umgebungen einrichten, in denen die Solaris- durch GNU-Werkzeuge ersetzt wurden. Aber auch komplette Linux-Installationen lassen sich so vornehmen.

Dabei liegt der Vorteil vor allem darin, dass sich Linux-Anwendungen nutzen lassen, von denen es keine Solaris-Version gibt. Jede der so genannten "Brands" bietet eine eigene Installationsroutine, um beliebige Software einzurichten. Außerdem können Pre- und Post-Bootskripte genutzt werden, um abschließende Konfigurationen durchzuführen.

Mit der lx-Brand wird es so beispielsweise möglich, unmodifizierte Linux-Anwendungen unter Solaris zu nutzen, indem eine komplette Linux-Umgebung innerhalb einer Zone läuft. Die lx-Brand an sich enthält jedoch noch keine Linux-Software, sondern nur die Werkzeuge, um CentOS oder Red Hat Enterprise Linux innerhalb einer Zone zu installieren und darin Linux-Software auf einem Computer auszuführen, der mit einem Solaris-Kernel läuft. Dies ist sowohl auf 32-Bit- als auch auf 64-Bit-Systemen möglich, es lassen sich allerdings nur 32-Bit-Linux-Anwendungen ausführen.

Wer nicht bis zu der nächsten Ausgabe des OpenSolaris-Kernels warten möchte, kann die Software auch direkt herunterladen. Eine Anleitung erklärt die zur Installation nötigen Schritte.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München
  2. Carmeq GmbH, Ingolstadt
  3. implexis GmbH, verschiedene Standorte
  4. KOMET GROUP GmbH, Besigheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. etwa 8,38€
  3. 13,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: schön die datenblätter zitiert

    ms (Golem.de) | 04:11

  2. Re: Funktioniert nicht

    User_x | 03:12

  3. Re: Wenn eMail so kritisch ist....

    User_x | 02:53

  4. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    FreierLukas | 02:48

  5. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    Proctrap | 02:43


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel