Apple schafft das letzte Bindeglied: Set-Top-Box für den TV

iTV mit HDMI- und Digital-Tonausgang

Ganz im Gegensatz zu bisherigen Gewohnheiten hat Apple erstmals über ein künftiges Produkt gesprochen, das sich derzeit noch im Prototypenstadium befindet. Die iTV-Box ist das Bindeglied zwischen Apples Medienangeboten und dem Fernseher.

Artikel veröffentlicht am ,

Steve Jobs präsentiert das bereits funktionsfähige Gerät, das deutlich niedriger als die aktuellen Mac minis ist. Es ist nicht nur mit den üblichen Schnittstellen wie WLAN, USB und Ethernet ausgerüstet, sondern verfügt unter anderem über einen optischen digitalen Tonausgang sowie eine HDMI-Schnittstelle.

Stellenmarkt
  1. (Senior) Project Manager IT (m/f/d)
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. IT-Lizenzmanager (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim
Detailsuche

Zu der sonstigen Hardware-Ausstattung gibt es noch keine Angaben. Gesteuert wird die Medienwiedergabe durch die Apple-Fernbedienung. Die Medien zieht sich die iTV-Box offensichtlich von einem angeschlossenen Rechner.

In der Demonstration wurde gleichzeitig die neue Mediensteuerungssoftware Front Row gezeigt, die mit CD- und DVD-Covernavigation in hoher Auflösung glänzt.

Die iTV-Box soll eventuell noch einen neuen Namen bekommen und im ersten Quartal 2007 für avisierte 299,- US-Dollar auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Franzose 14. Sep 2006

Merci Monsieur! :-)

mov-mof 14. Sep 2006

Spielfilme werden in 640x480 sein

Monty Python 13. Sep 2006

Und kommen wir jemals in dieser Zukunft an?! (Er hat Jehova gesagt, lasst die Trolle frei!)

the_spacewürm 13. Sep 2006

Echt? Von welchen Firmen gibts denn nen Set-Top-Box mit der man direkt das Medien...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Einsparverordnungen
So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen

Reduzierte Raumtemperaturen und ungeheizte Swimmingpools: Die Regierung fordert eine "nationale Kraftanstrengung" wegen des Gasmangels.

Einsparverordnungen: So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen
Artikel
  1. Bildverkleinern in C#: Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien
    Bildverkleinern in C#
    Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien

    Wir zeigen mit Visual Studio, wie Drag-&-Drop funktioniert, klären, ob unter Windows runde Fenster möglich sind, und prüfen, wie aufwendig eine mehrsprachige Bedienungsoberfläche ist (ziemlich).
    Eine Anleitung von Michael Bröde

  2. Geheimgespräche: Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen
    Geheimgespräche
    Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen

    Apples höherer Datenschutz macht Facebook inzwischen das Leben schwer. Zuvor soll es geheime Gespräche über eine Umsatzbeteiligung gegeben haben.

  3. Nachhaltigkeit: Thüringens Reparaturbonus weiter stark nachgefragt
    Nachhaltigkeit
    Thüringens Reparaturbonus weiter stark nachgefragt

    Der Reparaturbonus wird in Thüringen weiter gut genutzt. Eine Stärkung der Gerätereparatur in ganz Deutschland wird noch geprüft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG 38WN95C-W (UWQHD+, 144 Hz) 933,35€ • Sharkoon Light² 180 22,99€ • HyperX Cloud Flight 44€ • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und XFX RX 6800 XT 699€) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO 353,99€) [Werbung]
    •  /