Abo
  • Services:

BarcampBerlin: Wie Web 2.0 im realen Leben

Ungewöhliche Konferenz in den Räumen von Pixelpark steigt Ende September 2006

Unter dem Namen BarcampBerlin findet Ende September in Berlin eine Konferenz zum Thema Web 2.0 statt. Als Sponsor tritt dabei Pixelpark auf und kündigt das Barcamp in Berlin als erste deutsche "Adhoc-Un-Konferenz" an - und klingt damit fast wie in Dotcom-Zeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Jeder Teilnehmer soll gleichzeitig auch einen aktiven Beitrag leisten, so die Idee der Konferenz. Das klingt dann nicht nur nach Web 2.0, alles soll sich auch um dieses Thema drehen, wobei die Initiatoren damit all die sozialen und semantischen Entwicklungen zusammenfassen, die mit den neuen interaktiven Diensten des Internets sowie seiner veränderten Wahrnehmung in den vergangenen Jahren zusammenhängen.

Stellenmarkt
  1. Bundeskartellamt, Bonn
  2. ElringKlinger AG, Reutlingen

Das BarcampBerlin findet am 30. September und 1. Oktober 2006 in den Räumlichkeiten der Pixelpark AG statt. Es soll "einen Raum für die kritische Betrachtung von Web 2.0 sowie seiner konstruktiven Weiterentwicklung" schaffen, erkläutert Initiator Sebastian Küpers die Idee des BarcampBerlin. Es sei "aus dem Bedürfnis heraus entstanden, dass sich Menschen in einer offenen Umgebung austauschen und voneinander lernen können. Jeder, der etwas beizutragen hat oder etwas lernen will, ist willkommen und herzlich eingeladen mitzumachen."

Die genauen Vortrags- und Diskussionsthemen bleiben daher bis zuletzt offen und werden erst am Veranstaltungstag selbst organisiert. Das Konzept ist aus den USA abgeschaut, wo es unter anderem von Chris Messina und Tara Hunt verbreitet wird, die sich auch für die deutsche Ausgabe angemeldet haben, heißt es in der Ankündigung.

Wer ob des Konzepts an den Web-Montag denkt, der mittlerweile in einigen nicht nur deutschen Städten stattfindet, liegt nicht weit ab. Wobei Web-Montag-Gründer Tim Bonnemann sich ebenfalls für das BarcampBerlin angesagt hat.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  4. (-58%) 23,99€

interaktivistin 14. Sep 2006

als mehrfache besucherin von webmontagen kann ich nur versichern dass sich dort wenig...

Brain Melt 13. Sep 2006

Sorry, aber PP setzt nicht auf Web 2.0. Wenn du die Presse aufmerksam verfolgen würdest...

Tim Buktu 12. Sep 2006

..haben alle einen Kater und schreien nach Aspirin ("hätte ich gestern doch nicht so tief...

Kummdopf 12. Sep 2006

Hier sind Marketing-Bratzen am Werk! Sonst kommt kein vernünftiger Mensch auf die Idee...

Klingeling 12. Sep 2006

Was heißt da "klingt wie"? Es ist alter Wein in neuen Schläuchen erfunden von...


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /