Napster verschenkt MP3-Player

Neue Abonnenten erhalten Player mit 512 MByte Flash-Speicher

Um sein Abo-Geschäft anzukurbeln, verschenkt Napster nun passende MP3-Player. Kunden, die ein Abo für Napster To Go abschließen, erhalten einen kostenlosen MP3-Player, können sich aber auch für ein größeres Modell entscheiden, das dann wie in der Mobilfunk-Branche subventioniert wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Wer ein Napster-To-Go-Abo für drei Monate abschließt, erhält einen MP3-Player dazu, allerdings nur mit 512 MByte Flash-Speicher. Für 50,- US-Dollar bietet Napster ein subventioniertes Gerät mit 1 GByte an. Die Geräte sollen MP3- und WMA-Dateien abspielen.

Das Abo schlägt mit monatlich 14,95 US-Dollar zu Buche, denn bislang hat Napster das Angebot nicht für Europa angekündigt. Hier zu Lande kostet das Abo 14,95 Euro im Monat. Damit erhalten Nutzer Zugriff auf rund zwei Millionen Songs, die während der Abo-Dauer genutzt werden können. Vor diesem Hintergrund wirken 512 MByte Speicher dann aber sehr bescheiden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


url1-2 14. Jan 2007

cqVwef2 url1-2 http://url1-2.com url1-3 http://url1-3.com

sonie 10. Okt 2006

in 128 kbit/s ahh ja. Es gibt auch Leute die abseits von PC-Lautsprechern und Mp3...

Knubbelknödel 13. Sep 2006

Wie philosophisch...

Mein Name 12. Sep 2006

Meine Güte. Dann nimm halt den für 35 oder einen von denen für 40 Euro.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krieg der Steine
Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden

Lego hat einen Rechtsstreit um Mini-Figuren gegen einen Spielwarenhändler gewonnen, der Figuren aus China verkauft hat.

Krieg der Steine: Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden
Artikel
  1. USA: Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range
    USA
    Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range

    In den USA und Kanada übersteigt die Nachfrage nach dem Tesla Model 3 LR das Angebot, so dass Tesla erstmal keine Bestellungen mehr annimmt.

  2. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

  3. Smartphones: Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger
    Smartphones
    Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger

    Das Xiaomi Mix Fold 2 ähnelt dem Samsung Galaxy Fold 4. Es ist ähnlich gut ausgestattet, kostet aber wesentlich weniger Geld.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG 38WN95C-W (UWQHD+, 144 Hz) 933,35€ • Sharkoon Light² 180 22,99€ • HyperX Cloud Flight 44€ • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und XFX RX 6800 XT 699€) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO 353,99€) [Werbung]
    •  /