Abo
  • IT-Karriere:

Ausführliche Benchmarks von Intels Quad-Core "Kentsfield"

Prozessor mit vier Kernen deutlich schneller, aber noch nicht problemfrei

Den Kollegen von Tom's Hardware Guide (THG) ist bereits ein Vorserien-Exemplar eines bei Intel noch unter dem Codenamen "Kentsfield" geführten Prozessors in die Hände gefallen. Die CPU, die erst im vierten Quartal 2006 erscheinen soll, lief bereits recht stabil und konnte in Benchmarks überzeugen.

Artikel veröffentlicht am ,

Kentsfield ist die Vier-Kern-Variante des aktuellen "Conroe", der als "Core 2 Duo" verkauft wird. Intel hat dafür wie beim Vorgänger "Presler" (Pentium 9xx-Serie) zwei Dice in ein Gehäuse gepackt. Wie Intel bereits angekündigt hat, wird Kentsfield als "Extreme"-Prozessor erscheinen und mit einem effektiven FSB-Takt von 1.333 MHz arbeiten.

Mit diesem externen Takt lief die CPU auch bei THG, sie ließ sich bis 3,33 GHz takten - schneller als der aktuell serienmäßige 2,93 GHz schnelle Core 2 Extreme 6800. In der Praxis war Kentsfield vor allem beim Kodieren von Audio- und Videodateien deutlich schneller als seine Dual-Core-Variante, bei Spielen war kaum noch ein Vorteil zu verzeichnen. Die Stromsparfunktion "Enhanced SpeedStep" funktionierte noch nicht, aber die CPU lief auch auf einem Mainboard mit 975X-Chipsatz stabil, so dass vermutlich bei Boards, die einen Core 2 Duo vertragen, ein BIOS-Update reicht.



Anzeige
Hardware-Angebote

pool 27. Sep 2006

Haste schonmal den/die/das Die von einem Montecito Kern gesehen? ... nix ist unmöglich...

Rainer Zufall 12. Sep 2006

http://www.15soldiers.com/15-Soldiers%20PHP/forum/viewtopic.php?p=592&sid...

NetTraxX 12. Sep 2006

stimme zwar nich 100%ig zu aber nun die frage der fragen: was gibt es denn an seiten als...

ganzklar 12. Sep 2006

Ganz einfach, damit Vista und UT2007 wieder flüssig laufen brauchts QuadCore CPUs ;-D

Kai F. Lahmann 12. Sep 2006

mal davon abgesehen, dass an einer Stelle die 3GHz-Version schneller sein soll, als die...


Folgen Sie uns
       


World of Warcraft Classic angespielt

Spielen wie zur Anfangszeit von World of Warcraft: Golem.de ist in WoW Classic durch die Fantasywelt Azeroth gezogen und hat sich mit Kobolden und Bergpumas angelegt.

World of Warcraft Classic angespielt Video aufrufen
Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

    •  /