Hybride: HD DVD mit DVD-Schicht bietet nun mehr Kapazität

Fast keine Abstriche mehr bei den Hybrid-Scheiben

Die Blu-ray-Fraktion hatte bereits dreilagige Hybrid-Scheiben angekündigt, nun folgen auch die Partner Memory-Tech und Toshiba mit einer verbesserten Version ihres DVD-/HD-DVD-Hybrid-Mediums. Die Hybrid-Scheiben sollen es Filmstudios ermöglichen, ihren Kunden einen Wechsel von der DVD zu dem jeweils mehr Videoqualität und ausgefeiltere Extras versprechenden Nachfolgeformat interessanter zu machen.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei dem von Memory-Tech und Toshiba entwickelten Hybrid-Medium für DVD- und HD-DVD-Player werden nun ebenfalls drei statt zwei Schichten aufgetragen. Zuvor musste eine der beiden bisher möglichen HD-DVD-Schichten für die DVD-Schicht geopfert werden, so dass nur die halbe Kapazität von 15 anstatt 30 GByte Speicherplatz zur Verfügung standen. Auch die dreilagige Scheibe soll sich von DVD- und HD-DVD-Playern abspielen lassen.

Stellenmarkt
  1. Java-Entwickler (m/w/d) für Cloud-Anwendungen
    Allianz Technology SE, München, Stuttgart
  2. Product Owner (m/w/d) Smart Data Services
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
Detailsuche

Ein Manko gibt es aber bei den Hybrid-Scheiben sowohl des HD-DVD- als auch des Blu-ray-Lagers: Mehr als ein Hauptfilm mit womöglich eingeschränkter DVD-Qualität passt nicht auf die eine DVD-Schicht, da die bei kommerziellen Kauf-DVDs zweite DVD-Schicht fehlt. Dafür sollen sich die von Toshiba und Memory-Tech entwickelten dreilagigen "DVD-Twin"-Medien mit herkömmlichen HD-DVD-Produktionsstraßen in Masse fertigen lassen.

Das neue Hybrid-Medium muss noch vom (HD-)DVD-Forum abgesegnet werden, an dessen Spitze auch Toshiba sitzt. Zudem wird derzeit ein "verlässlicher Fertigungsprozess" entwickelt, wie es in der entsprechenden Pressemitteilung heißt. Die zweilagige Variante wird bereits seit April 2006 verkauft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Bibabuzzelmann 15. Sep 2006

Das soll ja über USB an die Xbox angeschlossen werden, weiss jemand, ob man das auch an...

Bibabuzzelmann 12. Sep 2006

Ein Kollege hat mir den Film "Ken Park" ausgeliehen, der ist von den Kids macher und was...

Muffi 12. Sep 2006

Das stimmt aber nur bis zur CD. Einfach weil die Beschrifteteseite gleichzeitig auch...

tan1 12. Sep 2006

...wie man dieses Format interessanter machen koennte. Die meisten haben mit DRM zu tun...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elon Musk und Manchester United
Der Meme-Lord braucht die Blutgrätsche

Wenn Musk twittert, zittern die Anleger und nun auch Fußball-Fans. Wie sich der Milliardär endgültig ins Abseits bewegt und wie die Öffentlichkeit damit umgehen sollte.
Ein IMHO von Lennart Mühlenmeier

Elon Musk und Manchester United: Der Meme-Lord braucht die Blutgrätsche
Artikel
  1. Wheelhome Vikenze III-e: Winziges elektrisches Wohnmobil mit Solardach
    Wheelhome Vikenze III-e
    Winziges elektrisches Wohnmobil mit Solardach

    Wheelhome hat mit dem Vikenze III-e ein elektrisches Wohnmobil für ein bis zwei Personen vorgestellt, das sich selbst dank Solarzellen mit Strom versorgt.

  2. Urteil: Tesla darf den Autopilot weiterhin so nennen
    Urteil
    Tesla darf den Autopilot weiterhin so nennen

    Das Assistenzsystem-Paket von Tesla darf weiterhin als Autopilot bezeichnet werden. Der Versuch, dies Tesla zu verbieten, blieb vor Gericht erfolglos.

  3. Post-Quanten-Kryptografie: Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer
    Post-Quanten-Kryptografie
    Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer

    Die US-Behörde NIST standardisiert neue Public-Key-Algorithmen - um vor zukünftigen Quantencomputern sicher zu sein.
    Eine Analyse von Hanno Böck

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar bei Amazon & Co. • MSI Geburtstags-Rabatte • Neuer Saturn-Flyer • Game of Thrones reduziert • MindStar (MSI RTX 3070 599€) • Günstig wie nie: MSI 32" WHD 175 Hz 549€, Zotac RTX 3080 12GB 829€, Samsung SSD 1TB/2TB (PS5) 111€/199,99€ • Bester 2.000€-Gaming-PC[Werbung]
    •  /