Microsoft Max wird zum Feedreader

RSS- und Atom-Feeds erscheinen im Zeitungslayout

Microsoft hat sein Bilder-Sharing-Werkzeug "Max" um einen Feedreader für RSS und Atom erweitert. Feeds unterschiedlicher Quellen lassen sich damit in einem Zeitungslayout darstellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Max zeigt Newsfeeds
Max zeigt Newsfeeds
Max soll einen Ausblick auf User-Interfaces künftiger Microsoft-Vista-Applikationen geben und wurde vor rund einem Jahr in einer Beta-Version veröffentlicht. Die neue Version erlaubt es nun, RSS- und Atom-Feeds zu abonnieren und in einem Zeitungslayout darzustellen.

Stellenmarkt
  1. Software Architekt / Software Architect (m/w/d)
    igus GmbH, Köln
  2. Manager (m/w/d) Information Security Management
    Eurowings Aviation GmbH, Köln
Detailsuche

Eigentlich ist Microsoft Max ein einfaches Bilder-Sortierwerkzeug, das ansprechende Slideshows aus selbst definierbaren Bilderkollektionen erzeugen kann.

Microsoft Max
Microsoft Max
Die aktuelle Max-Version unterstützt Microsofts .Net-Framework in der Version 3.0 RC1, kann also mit der aktuellen Vorabversion des neuen .Net-Frameworks betrieben werden. Zudem gab es einige Verbesserungen unter der Haube, beispielsweise soll die Software nun so viele Elemente aufnehmen können, wie der jeweilige Rechner verträgt.

Allerdings hat die neue Version auch einen erheblichen Nachteil, alle Listen einer bestehenden Installation gehen verloren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


WuggaWugga 31. Okt 2007

http://www.youtube.com/watch?v=yLxP3V4veJk

drogenberater 23. Sep 2006

du solltest vielleicht besser abstand von den drogen nehmen. Dan wird auch Bob...

- 11. Sep 2006

Dann hätten sie ja wenigstens eine .Net-Technology-Development-Demo oder so daraus...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Unix-Nachfolger
Plan 9 sollte bessere Audio-Kompression bekommen als MP3

Die Entwicklung der Audio-Kompression und die schwierige MP3-Patentsituation hätte ohne das Nein eines Anwalts wohl anders ausgesehen.

Unix-Nachfolger: Plan 9 sollte bessere Audio-Kompression bekommen als MP3
Artikel
  1. Vision, Disruption, Transformation: Populäre Denkfehler in der Digitalisierung
    Vision, Disruption, Transformation
    Populäre Denkfehler in der Digitalisierung

    Der Essay Träge Transformation hinterfragt Schlagwörter des IT-Managements und räumt mit gängigen Vorstellungen auf. Die Lektüre ist aufschlussreich und sogar lustig.
    Eine Rezension von Ulrich Hottelet

  2. Mireo Plus H: Brandenburgischer Verkehrsbetrieb kauft Brennstoffzellenzüge
    Mireo Plus H
    Brandenburgischer Verkehrsbetrieb kauft Brennstoffzellenzüge

    Siemens liefert sieben mit Wasserstoff betriebene Züge an den Verkehrsbetrieb NEB. Sie sollen ab Ende 2024 im Einsatz sein.

  3. Pro Electric SuperVan: Ford zeigt Elektro-Van mit 1.490 kW
    Pro Electric SuperVan
    Ford zeigt Elektro-Van mit 1.490 kW

    Ford hat auf dem Goodwood Festival of Speed den Ford Pro Electric SuperVan gezeigt, der die Tradition der Transit-Showcars des Unternehmens fortsetzt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Prime Video: Filme leihen 0,99€ • Alternate: Gehäuse & Co. von Fractal Design • Nur noch heute: 16.000 Artikel günstiger bei MediaMarkt • MindStar (Samsung 970 EVO Plus 250GB 39€) • Hori RWA 87,39€ • Honor X7 128GB 150,42€ • Phanteks Eclipse P200A + Glacier One 280 157,89€ [Werbung]
    •  /