• IT-Karriere:
  • Services:

Community Xanga muss 1 Mio. US-Dollar Strafe zahlen

Verletzung der Privatsphäre von Jugendlichen

Die oberste Handelsaufsicht der USA, die Federal Trade Commission (FTC), hat gegen die Betreiber der Online-Community Xanga.com ein Bußgeld von einer Million US-Dollar verhängt. Das Unternehmen soll wissentlich Jugendlichen unter 13 Jahren die Eröffnung eines Accounts auf seiner Plattform ermöglicht haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Dies berichtet MSNBC.com. Demnach hat Xanga die Vorwürfe bereits eingeräumt, will bei Alterskontrollen in Zukunft sorgfältiger vorgehen und der FTC auch Einblick in die Verfahren geben. In den USA ist es seit dem 1998 verabschiedeten Gesetz "Childrens Online Privacy Protection Act" illegal, Daten von Jugendlichen unter 13 Jahren zu sammeln. Folglich dürfen sich Personen unter 13 auch nicht bei Online-Diensten anmelden, bei denen eine Registrierung erforderlich ist.

Xanga, ein Konkurrent der mit nach eigenen Angaben durch 50 Millionen User sehr erfolgreichen Plattform MySpace.com, soll es aber laut den Vorwürfen der FTC 1,7 Millionen Anwendern unter 13 ermöglicht haben, einen Account zu eröffnen. Dabei hatten die Jugendlichen vorab ein Geburtsdatum eingegeben, das sie eindeutig als jünger als 13 Jahre auswies, im Nachhinein aber ein Häkchen bei der Anmeldung setzen können, das bestätigen sollte, dass sie das 13. Lebensjahr bereits vollendet hatten. Laut dem Bericht von MSNBC.com habe Xanga keine Erklärung für diesen nicht stattgefundenen Abgleich der Angaben liefern können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,49€
  2. 14,99€
  3. 2,50€

Zauberwurst 11. Sep 2006

Ich persönlich finde diese Diskusion extrem nutzlos... Solche "Schutzmechnismen" sind...

redfly 10. Sep 2006

Du musst noch die Kosten für Verwaltung, Speicher und Sonstiges mit einrechnen, dann...


Folgen Sie uns
       


Outriders angespielt

Im Video stellt Golem.de das von People Can Fly entwickelte Actionspiel Outriders vor.

Outriders angespielt Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /